Archiv – Plettenberg

Kleinster Weihnachtsmarkt: Neuer Standort hat sich bewährt 

Kleinster Weihnachtsmarkt: Neuer Standort hat sich bewährt 

Die hell erleuchtete Eiche ist zum Symbol der Weihnachtszeit auf der Sundhelle geworden.
Kleinster Weihnachtsmarkt: Neuer Standort hat sich bewährt 
Anerkennung und Dank: Ehrung für zahlreiche Feuerwehrleute

Anerkennung und Dank: Ehrung für zahlreiche Feuerwehrleute

Großen Respekt und Anerkennung zollte Bürgermeister Ulrich Schulte am Freitag den Jubilaren der Feuerwehr im Rahmen einer Feierstunde im Ratssaal.
Anerkennung und Dank: Ehrung für zahlreiche Feuerwehrleute
Nach vier Jahren: Madrigalchor bietet wieder ein Weihnachtskonzert

Nach vier Jahren: Madrigalchor bietet wieder ein Weihnachtskonzert

Der Madrigalchor Plettenberg gibt am Donnerstag, 22. Dezember, um 18 Uhr ein Weihnachtskonzert in der Aula des Schulzentrums Böddinghausen. 
Nach vier Jahren: Madrigalchor bietet wieder ein Weihnachtskonzert

Weihnachtsmarkt auf der Sundhelle

Der wohl kleinste Weihnachtsmarkt Plettenbergs unter neuer „Adresse“: Erstmals veranstalteten die Sundheller Schützen ihren Markt an der Kleingartenanlage - und zogen direkt ein positives Fazit. Zahlreiche Besucher kamen zur Sundhelle, darunter auch …
Weihnachtsmarkt auf der Sundhelle

Horror-Erschließungsbeiträge: So wollen sich Anwohner wehren

Vor vier Wochen berichtete die Heimatzeitung an dieser Stelle über Anwohner der Straße Am Hasentanz in Ohle, die über eine neue Straße an das angrenzende Neubaugebiet Ölmühle angeschlossen werden sollen.
Horror-Erschließungsbeiträge: So wollen sich Anwohner wehren

Am 29. November gibt es vorerst letzte Chance auf eine Corona-Impfung in diesem Krankenhaus

Am Dienstag, 29. November, lädt das Plettenberger Radprax-Krankenhaus erneut zu einer Corona-Impfaktion ein – vermutlich ist es die letzte in diesem Jahr. 
Am 29. November gibt es vorerst letzte Chance auf eine Corona-Impfung in diesem Krankenhaus

Unterwegs mit „Babbo Natale“: Nikolaus-Fahrt der Vespa-Freunde geplant

„Es kam im letzten Jahr super an“, freut sich Tommaso Catalano immer noch über die begeisterten Kinderaugen bei der ersten Nikolaus-Spendenfahrt des Plettenberger Vespa-Clubs im Dezember 2021.
Unterwegs mit „Babbo Natale“: Nikolaus-Fahrt der Vespa-Freunde geplant

Neubau der Grundschule Holthausen abgesegnet

Grünes Licht gab es am Donnerstagabend für den Neubau der Grundschule Holthausen. Der Bau- und Liegenschaftsausschuss votierte in seiner Sitzung einstimmig für das Bauvorhaben.
Neubau der Grundschule Holthausen abgesegnet

Klein, aber fein: Johannimarkt findet wieder statt

Was darf es sein: Vielleicht ein leckerer Glüh-Grinch, eventuell ein roter Engel oder doch lieber ein Gläschen Kettenschmiere? Wie wäre es mit einer leckeren Bratwurst und dazu noch ein Zusammentreffen mit geselligen Freunden? Mehr braucht es …
Klein, aber fein: Johannimarkt findet wieder statt

„Fröhliche Weihnachten für alle“: Tafel startet Päckchenaktion

Die Plettenberger Tafel plant auch in diesem Jahr die Päckchenaktion „Fröhliche Weihnachten für Alle“. Dabei werden Bürger gebeten, ein weihnachtliches Paket oder einzelne Lebensmittel für die Gäste der heimischen Tafel zu spenden. Das Team der …
„Fröhliche Weihnachten für alle“: Tafel startet Päckchenaktion

Elverlingser Kraftwerks-Tage sind gezählt

Auf diese Nachricht warten Werdohl, Altena und das Lennetal seit Jahren: Enervie als Mutterkonzern der (noch) stromerzeugenden Sparte Mark-E hat 20 Hektar des Kraftwerksgeländes in Elverlingsen an einen Investor verkauft. Zu einem nicht genannten …
Elverlingser Kraftwerks-Tage sind gezählt

Schnell aufs stille Örtchen: Neue „nette Toiletten“ in der Stadt

Wer kennt es nicht: Man ist unterwegs und was man vorhatte, dauert länger als geplant. Oder der Nachwuchs hat plötzlich ein dringendes Bedürfnis. Für solche und ähnliche Nöte gibt es in Plettenberg schon seit einiger Zeit die sogenannten „netten …
Schnell aufs stille Örtchen: Neue „nette Toiletten“ in der Stadt

Polizei beschlagnahmt Tatort nach Kellerbrand - War es schwere Brandstiftung?

Sechs Menschen entkamen am Mittwochmorgen im Wohngebiet Eschen nur knapp einem Unglück. Nun gibt es den Verdacht, dass das Feuer im Keller vorsätzlich gelegt wurde.
Polizei beschlagnahmt Tatort nach Kellerbrand - War es schwere Brandstiftung?

Für jeden Schüler ein Gerät? Streit um iPad-Ausstattung

Zwei Schüler sollen sich ein iPad teilen - so sieht es der Medienentwicklungsplan vor. Doch daran entzündeten sich zuletzt Kritik und Diskussionen.
Für jeden Schüler ein Gerät? Streit um iPad-Ausstattung

Feuerwehr löst Stadtalarm mit 24 Einsatzfahrzeugen aus

Bei einem Kellerbrand im Plettenberger Wohngebiet Eschen mussten insgesamt sechs Hausbewohner über Steckleitern und die Drehleiter aus einem verrauchten Mehrfamilienhaus gerettet werden. Die Feuerwehr löste Stadtalarm aus.
Feuerwehr löst Stadtalarm mit 24 Einsatzfahrzeugen aus

Stadtalarm: Kleinkind nach Rettung in Kinderklinik eingeliefert - Betreuungsbus im Einsatz

Stadtalarm für die Feuerwehr Plettenberg. Im Erlenkamp brennt es im Keller eines Wohnhauses. Sechs Personen mussten von den Einsatzkräften gerettet werden.
Stadtalarm: Kleinkind nach Rettung in Kinderklinik eingeliefert - Betreuungsbus im Einsatz

Nun doch nicht: Anbau am Ärztehaus ist geplatzt - dafür expandiert Apotheke

 Im nächsten Jahr feiert das Plettenberger Ärztehaus sein 25-jähriges Bestehen. Doch einen Jubiläums-Spatenstich für einen Ärztehaus-Anbau wird es auf dem benachbarten Grundstück nicht geben.
Nun doch nicht: Anbau am Ärztehaus ist geplatzt - dafür expandiert Apotheke

Käfer und Pilze: Kirchen-Dachstuhl benötigt unbedingt Sanierung

Sehr erfreuliche Nachrichten gibt es aus Berlin für den Evangelischen Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung vom 10. November Mittel aus dem Denkmalschutzsonderprogramm …
Käfer und Pilze: Kirchen-Dachstuhl benötigt unbedingt Sanierung

Unglaubliches Verhalten gegenüber Kinderarzt: Beleidigung und Bedrohung

Zu wenige Kollegen in der nahen Umgebung und eine Grippewelle, die es in diesem Jahr in sich hat: Die Belastung des Plettenberger Kinder- und Jugendarztes Michael Achenbach sei mittlerweile extrem hoch. Doch offenbar bereitet nicht nur das hohe …
Unglaubliches Verhalten gegenüber Kinderarzt: Beleidigung und Bedrohung

Fachkräftemangel trifft auch Kirche

Wer Fachkräftemangel hört, denkt automatisch an die heimische Industrie, die von diesem Problem bereits seit Jahren geplagt wird. Doch auch den Kirchen mangelt es an Fachkräften.
Fachkräftemangel trifft auch Kirche