Archiv – Plettenberg

Ab September: Im Lenne-Intercity mit Nahverkehrsticket bis Dortmund

Ab September: Im Lenne-Intercity mit Nahverkehrsticket bis Dortmund

Ab September erkennt auch der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Nahverkehrstickets auf der Intercity-Linie durchs Lennetal von und nach Dortmund an und ab Ende 2022 wird definitiv der angekündigte Regionalexpress 34 zusätzlich auf der Lenneschiene fahren.
Ab September: Im Lenne-Intercity mit Nahverkehrsticket bis Dortmund
Nach der Plewo ist vor der Plewo: 2023 ohne Feuerwerk geplant

Nach der Plewo ist vor der Plewo: 2023 ohne Feuerwerk geplant

Vier Tage lang wurde in Plettenberg das Jubiläums-Stadtfest gefeiert. Einen Tag länger als sonst und mit einem zweieinhalb Mal so hohen Budget als in normalen Jahren.
Nach der Plewo ist vor der Plewo: 2023 ohne Feuerwerk geplant
Massive Rauchentwicklung bei Novelis: Feuerwehr im Einsatz

Massive Rauchentwicklung bei Novelis: Feuerwehr im Einsatz

Zahlreiche Feuerwehr-Fahrzeuge standen am Mittwochmorgen auf der B236 in Ohle: Im Novelis-Werk war es zu massiver Rauchentwicklung gekommen.
Massive Rauchentwicklung bei Novelis: Feuerwehr im Einsatz

Pkw-Klau vorbereitet? Polizei fahndet mit Foto nach Tatverdächtigen

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach Tatverdächtigen, die unter anderem ein Fahrzeug des TV Jahn Plettenberg durchsucht haben sollen.
Pkw-Klau vorbereitet? Polizei fahndet mit Foto nach Tatverdächtigen

„Eine schöne Zeit“: Modepark-Leiter mit Modenschau verabschiedet

Vier Jahre lang war er das charismatische Gesicht und Filialleiter des Modeparks Röther: Am Samstag hatte Jochen Bastert seinen letzten Arbeitstag in Plettenberg. Und der hatte es in sich.
„Eine schöne Zeit“: Modepark-Leiter mit Modenschau verabschiedet

Mutmaßlicher Brandstifter: Staatsanwalt kritisiert Stadt und Polizei

Ein Feuerwehrmann soll hinter der Serie von Waldbränden in Plettenberg stecken. Dass das so schnell öffentlich gemacht wurde, sorgt nun für Kritik.
Mutmaßlicher Brandstifter: Staatsanwalt kritisiert Stadt und Polizei

Endlich kein Umweg mehr? Ohler können im November aufatmen

Auch wenn die neue Brücke über die Ruhr-Sieg-Eisenbahnstrecke in Ohle seit Mai 2022 in Betrieb ist, wird im Umfeld weiter gearbeitet. 
Endlich kein Umweg mehr? Ohler können im November aufatmen

Kleinkind per Hubschrauber in Spezialklinik geflogen

Unweit der Dorfstraße in Plettenberg-Holthausen landete am Montagabend der Rettungshubschrauber Christoph Rheinland. Der Patient war ein Kleinkind.
Kleinkind per Hubschrauber in Spezialklinik geflogen

Fußgängerbrücke in Ohle: Langer Umweg fällt bald weg

Auch wenn die neue Brücke über die Ruhr-Sieg-Eisenbahnstrecke in Ohle seit Mai 2022 in Betrieb ist, wird im Umfeld weiter gearbeitet.
Fußgängerbrücke in Ohle: Langer Umweg fällt bald weg

Einbrecher leert Schnapsflasche noch vor Ort

Er war zwar auf der Suche nach Wertgegenständen, „versackte“ dann aber im Partykeller: Ein Einbrecher hat in Plettenberg zunächst in der Wohnung seines Opfers eine Flasche Schnaps geleert, wurde dann aber auf frischer Tat ertappt.
Einbrecher leert Schnapsflasche noch vor Ort

Plettenberger Woche: Die schönsten Bilder vom Sonntag

Der Sonntag als Abschluss der Plettenberger Woche wartete einmal mehr mit einem bunten Programm auf – von einer Zaubershow, über Gesangsauftritte bis hin zu Streetacts.
Plettenberger Woche: Die schönsten Bilder vom Sonntag

„Hervorragend gelaufen“: Fazit zur Plettenberger Woche - mit Bildergalerien

Vier Tage Plettenberger Woche zwischen Rathausinnenhof und Stephansdachstuhl sind vorüber. Das Wetter hielt durch bei der gesamten Jubiläumsausgabe – nicht nur das freut Cheforganisatorin Sylvia Eick von der Kultour GmbH im Gespräch mit unserer …
„Hervorragend gelaufen“: Fazit zur Plettenberger Woche - mit Bildergalerien

Plettenberger Woche: Die schönsten Bilder vom Samstagnachmittag

Das feuerrote Spielmobil mit der unendlichen Anzahl an Bewegungsspielen und Clown Otsch ließen den Maiplatz am Wochenende zu dem Treffpunkt für Familien und Kinder werden. In der Innenstadt waren dazu viele Stände aufgebaut.
Plettenberger Woche: Die schönsten Bilder vom Samstagnachmittag

Plettenberger Woche: Die schönsten Bilder vom Freitagabend

Die Coverband „Die Armigos“ verstand es, mit Rock, Schlagern und vielen Ohrwürmern die begeisterten Besucher am Freitagabend bestens zu unterhalten. Auch am Stadtstrand unterm Stephansdachstuhl gab es Programm.
Plettenberger Woche: Die schönsten Bilder vom Freitagabend

Plettenberger Woche: Die schönsten Bilder vom Samstagabend

Auf der Plettenberger Woche wurde am Wochenende viel geboten. So trat neben vielen Künstlern am Samstagabend die Band Bronkobeat aus der Vier-Täler-Stadt oder aber Jini Meyer, das Gesicht und die Stimme der einstigen Band Luxuslärm, auf.
Plettenberger Woche: Die schönsten Bilder vom Samstagabend

Erster Auftritt nach vier Jahren: Madrigalchor beim Plewo-Sonntag

Die Corona-Pandemie hat den Madrigalchor besonders hart getroffen: Vier Jahre lang gab es keinen öffentlichen Auftritt, vier Konzerte wurden in dieser Zeit abgesagt. Doch was gäbe es Passenderes, als den ersten öffentlichen Auftritt nach so langer …
Erster Auftritt nach vier Jahren: Madrigalchor beim Plewo-Sonntag

 Dank Ticketgewinn: Aufbruch ins Interrail-Abenteuer

Ende August startet für ein junges Pärchen aus der Vier-Täler-Stadt ein großes Abenteuer: Mit Interrail-Tickets, die sie über ein EU-Jugendprogramm gewonnen haben, geht es einen Monat lang quer durch Europa.
 Dank Ticketgewinn: Aufbruch ins Interrail-Abenteuer

„Ohne Plewo war es einfach traurig“

Eilig hatte es der Bürgermeister nicht. Bei der standesgemäßen Eröffnung der Plettenberger Woche am Freitagnachmittag schaute ohnehin niemand gezielt auf die Uhr. Die Aussicht auf Freibier, sommerliche Temperaturen und ein abwechslungsreiches …
„Ohne Plewo war es einfach traurig“

Clique überfällt Döner-Imbiss - Polizeischüsse auf Jungen

Sie sitzen neben ihren Verteidigern wie liebe Kinder, adrett angezogen, zurückhaltend und höflich. Und dann legen der 19-Jährige und seine Bekannte (20) Geständnisse ab – und geben zu, vor sieben Monaten zwei bewaffnete Raubüberfälle begangen zu …
Clique überfällt Döner-Imbiss - Polizeischüsse auf Jungen

Du hast mich tausendmal belogen: Schlagerstar Andrea Berg in Plettenberg - das war der einzige Extrawunsch

Es ist Ende August. Wir schreiben das Jahr 2002. Andrea Berg hat im Jahr zuvor mit dem Hit „Du hast mich tausendmal belogen“ ihren Durchbruch und tritt im proppenvollen Eiringhauser Schützenzelt auf - zum Schnäppchenpreis. Heute sähe das ganz anders …
Du hast mich tausendmal belogen: Schlagerstar Andrea Berg in Plettenberg - das war der einzige Extrawunsch