Archiv – Plettenberg

Kaminbrand in Plettenberg: Autofahrer wählt Notruf - Feuerwehr im Einsatz

Kaminbrand in Plettenberg: Autofahrer wählt Notruf - Feuerwehr im Einsatz

Ein Autofahrer schlug Alarm und verhinderte womöglich Schlimmeres - die Feuerwehr bekämpfte am Donnerstagnachmittag einen ausgedehnten Kaminbrand in Plettenberg.
Kaminbrand in Plettenberg: Autofahrer wählt Notruf - Feuerwehr im Einsatz
„Finde Regelung gut“: Neue Quarantäne-Regeln positiv im Krankenhaus aufgenommen

„Finde Regelung gut“: Neue Quarantäne-Regeln positiv im Krankenhaus aufgenommen

Die Änderungen bei den Quarantäneregeln bedeuten, dass man sich schneller aus freitesten kann und auch nicht mehr jede Kontaktperson in Quarantäne muss. Wichtige Bereiche wie das Gesundheitswesen sollen so am Laufen gehalten werden. Im …
„Finde Regelung gut“: Neue Quarantäne-Regeln positiv im Krankenhaus aufgenommen
„Wir Lokalpolitiker haben eine Verantwortung“: Heftige Kritik der FDP an den Grünen 

„Wir Lokalpolitiker haben eine Verantwortung“: Heftige Kritik der FDP an den Grünen 

Heftige Kritik übt FDP-Fraktionsvorsitzender Carsten Hellwig an den Plettenberger Grünen: Diese blieben bei ihrer Ablehnung der Elsetal-Entlastungsstraße – laut Hellwig eine Aussage, die ihn für die Zukunft der heimischen Industrie „Schwarz sehen“ …
„Wir Lokalpolitiker haben eine Verantwortung“: Heftige Kritik der FDP an den Grünen 

„Bürger dritter Klasse?“: Partys, Müll und Raserei lassen Anwohner verzweifeln

Als eine Katastrophe bezeichnen einige Anwohner die Parksituation im Bereich Beiese. Oft sei die eigene Einfahrt zugeparkt, sodass das eigene Grundstück per Auto nicht erreicht oder verlassen werden kann oder das Rangieren zur Zentimeterarbeit wird. …
„Bürger dritter Klasse?“: Partys, Müll und Raserei lassen Anwohner verzweifeln

Zwei Balken, ein Quadrat: Pong begeistert Computerspieler bis heute

Es ist nicht das erste Videospiel aller Zeiten, doch gilt es dennoch als der Urvater der digitalen Spielewelt: Als Pong programmiert wurde, waren manche der Besucher der Retronom noch nicht mal geboren. Und dementsprechend fasziniert blickten …
Zwei Balken, ein Quadrat: Pong begeistert Computerspieler bis heute

Flüchtlingsunterkunft leer: Was passiert mit Halle und Containern?

Der Höhepunkt des Flüchtlingsstroms vor rund sechs Jahren: Um die Geflüchteten unterbringen zu können, kaufte die Stadt Plettenberg eine riesige Halle mit Bürogebäude. Die Flüchtlinge sind mittlerweile ausgezogen, die Halle leer. Die Frage, die sich …
Flüchtlingsunterkunft leer: Was passiert mit Halle und Containern?

Abellio-Aus stellt Pendler im Lennetal vor Probleme

Die Tage des insolventen Bahnunternehmens Abellio auf der Ruhr-Sieg-Strecke sind gezählt. Noch bis Ende Januar bedient Abellio die Strecke durchs Lennetal. Dann übernimmt DB Regio. Zu massiven Verkehrsproblemen kommt es aber bereits jetzt – mit …
Abellio-Aus stellt Pendler im Lennetal vor Probleme

Bus rammt Laterne, doch die strahlt weiter vor sich hin

Mit einem lauten Rumms vor ein MVG-Linienbus am Montag gegen 17.45 Uhr vor eine Straßenlaterne am Maiplatz.
Bus rammt Laterne, doch die strahlt weiter vor sich hin

Nach nur wenigen Wochen: Dieser Arzt verlässt das Hausarztzentrum wieder

Erst kurz vor dem Jahreswechsel wurde vermeldet, dass mit Dr. Abu Osman ein weiterer, neuer Mediziner für das Hausarztzentrum (Haz) am Grafweg gewonnen werden konnte. Nun bereits das überraschende Ende: Wie Geschäftsführer Moritz Marl mitteilt, wird …
Nach nur wenigen Wochen: Dieser Arzt verlässt das Hausarztzentrum wieder

Heizöl droht in Kanalisation zu fließen - Feuerwehr im Einsatz

Ein Haus wird mit Heizöl betankt. Da kommt es zum Unglück: Etwas von dem Öl tritt aus. Es läuft in Richtung Kanalisation. Die Feuerwehr wird alarmiert.
Heizöl droht in Kanalisation zu fließen - Feuerwehr im Einsatz

Wegen A45: Probleme mit Lkw-Lieferungen

 Angelo Castrignano ist seit Ende des letzten Jahres Vorstandsmitglied beim Industrieverband Blechumformung in Hagen mit rund 240 Mitgliedsbetrieben. 
Wegen A45: Probleme mit Lkw-Lieferungen

Gesperrte A 45: Neun von zehn Firmen betroffen - Standorte in Gefahr 

Neun von zehn Firmen entlang der Lenne geben an, von der Sperrung der A 45-Brücke Rahmedetal betroffen zu sein. Ein Dutzend Betriebe fürchtet gar um den Standort. Der Arbeitgeberverband warnt: Die Tragweite der Folgen sind noch gar nicht erkannt …
Gesperrte A 45: Neun von zehn Firmen betroffen - Standorte in Gefahr 

Eine Woche Präsenz-Unterricht: Mit Decke in die Schule

Stoßlüften und Maske tragen: Seit vergangener Woche findet auch in den Plettenberger Schulen wieder Unterricht in Präsenz statt – mit veränderten Regeln. Die Schulleiter hoffen vor allem, dass die Vorsichtsmaßnahmen verhindern werden, dass …
Eine Woche Präsenz-Unterricht: Mit Decke in die Schule

Traditions-Gastronomie vor dem Aus: Es mangelt an Nachfolgern

Wer in der Plettenberger Innenstadt ein herzhaftes Schnitzel in schönem Ambiente essen wollte, der konnte einst die Schlemmeria aufsuchen. Doch als deren Betreiberin nach der Real-Schließung aufgab, fand sich kein Nachfolger – und damals verstand …
Traditions-Gastronomie vor dem Aus: Es mangelt an Nachfolgern

Es mangelt am Platz: Nicht alle Apotheken können Corona-Impfungen durchführen

Oft diskutiert und lange darauf gewartet: Apotheken haben grünes Licht, um Corona-Impfungen durchzuführen. Noch ist nicht klar, wann die Apotheker die Spritze mit dem jeweiligen Impfstoff ansetzen dürfen und, ob überhaupt genügend Impfstoff zur …
Es mangelt am Platz: Nicht alle Apotheken können Corona-Impfungen durchführen

Werkzeugbau des Jahres: Firma im MK Bester unter 180 Unternehmen

Die Stadt Plettenberg ist weithin als Industriestadt im Grünen bekannt. Doch was die Grünen-Fraktionschefin Carina Hennecke in der letzten Sitzung des Stadtrates und in ihrer Haushaltsrede über die Zukunft der Industrie in Plettenberg sagte, lässt …
Werkzeugbau des Jahres: Firma im MK Bester unter 180 Unternehmen

Es war so bequem: Drive-In-Briefkasten ist Geschichte

Es war der am besten erreichbare Briefkasten in Plettenberg, doch die gelbe Box für Briefe am Maiplatz ist seit knapp zwei Monaten Geschichte.
Es war so bequem: Drive-In-Briefkasten ist Geschichte

Über 200 Teilnehmer bei friedlichem Corona-Spaziergang

Als sich am Freitag gegen 18 Uhr ein Tross aus über 200 Menschen vom Wieden aus zum Corona-Spaziergang in Bewegung setzte, schaute ein junger Mann am ZOB-Busbahnhof verwirrt auf die Menschenmenge.
Über 200 Teilnehmer bei friedlichem Corona-Spaziergang

E-Bike-Dieb legt gefälschten Ausweis vor: Fahndung mit Foto

Die Polizei fahndet per Foto nach einem mutmaßlichen E-Bike-Dieb. Dieser hatte im Geschäft außerdem einen gefälschten Ausweis vorgelegt.
E-Bike-Dieb legt gefälschten Ausweis vor: Fahndung mit Foto

97-Tonnen-Fracht: Firma im Mk mit Bekenntnis zum heimischen Standort

Drei mächtige, rote Kranarme überragten am Mittwochvormittag die Dächer der Firma Frauenthal Powertrain.
97-Tonnen-Fracht: Firma im Mk mit Bekenntnis zum heimischen Standort