Archiv – Plettenberg

Aldi-Neubau im MK kommt - und vielleicht ein eiförmiger Kreisverkehr

Aldi-Neubau im MK kommt - und vielleicht ein eiförmiger Kreisverkehr

 Die Zeiten, in denen ein Aldi-Markt wie einst an der Uhlandstraße jahrzehntelang unverändert genutzt wurde, sind vorbei. 
Aldi-Neubau im MK kommt - und vielleicht ein eiförmiger Kreisverkehr
Impfdruck wächst: Schützenhalle im MK wird zum Wartebereich für zahllose Impfwillige

Impfdruck wächst: Schützenhalle im MK wird zum Wartebereich für zahllose Impfwillige

Großer Andrang herrscht beim Impfbus des Märkischen Kreises, der am Freitag (26. November) wieder Station im Plettenberg machte. Damit die Impfwilligen nicht in der Kälte ausharren mussten, wurde die Schützenhalle als Wartebereich geöffnet.
Impfdruck wächst: Schützenhalle im MK wird zum Wartebereich für zahllose Impfwillige
16-Jährigen gegen den Kopf getreten

16-Jährigen gegen den Kopf getreten

Ein 16-jähriger Werdohler wurde laut Polizei am Samstag, 27. November, am ZOB Grünestraße in Plettenberg unvermittelt angegriffen. Der 15-jährige Tatverdächtige soll den Werdohler unter anderem auch gegen den Kopf getreten haben.
16-Jährigen gegen den Kopf getreten

Weihnachtsgottesdienste im MK? Gemeinden zeigen sich wegen Corona verunsichert

Eine generelle 3G-Regelung gibt es für Gottesdienste zwar nicht, doch in der Evangelischen Kirche wird dies zumindest empfohlen und lokal auch so umgesetzt. In der katholischen Kirche setzt man vor allem auf Maske und Abstand. Auch der Gedanke, wie …
Weihnachtsgottesdienste im MK? Gemeinden zeigen sich wegen Corona verunsichert

Windkraftanlagen: Diese Stadt im MK sucht nach neuen Flächen

Viel wird in diesen Tagen vom Klimawandel geredet. Das tat auch Klaus Ising (CDU) als Vorsitzender des Plettenberger Planungs- und Umweltausschusses in der von vielen Bürgern besuchten Sitzung am Mittwoch.
Windkraftanlagen: Diese Stadt im MK sucht nach neuen Flächen

Ende eines Schnitzel-Paradieses: Restaurant Huß schließt endgültig - Wehmut nach 48 Jahren

Am späten Sonntagabend endet in Holthausen eine Institution, wenn Manfred Huß in der Holthauser Grillstube im wahrsten Sinne des Wortes den Ofen ausmacht.
Ende eines Schnitzel-Paradieses: Restaurant Huß schließt endgültig - Wehmut nach 48 Jahren

Darum war der lukrativste Blitzer im MK über eine Woche nicht in Betrieb

Die Blitzeranlage kurz vor dem Bahnübergang in Ohle ist bei Autofahrern berüchtigt und nicht gerade beliebt. Nach der Sprühattacke vor gut einer Woche ist die Anlage nun wieder in Betrieb.
Darum war der lukrativste Blitzer im MK über eine Woche nicht in Betrieb

Wirbel um Eltern-Testpflicht beim Kinderarzt: NRW-Regierung klärt auf

Eine Corona-Testpflicht für Eltern, die ihr Kind zum Kinderarzt bringen, sorgte für Wirbel. Praxen drohten mit Schließung. Die NRW-Landesregierung klärt auf.
Wirbel um Eltern-Testpflicht beim Kinderarzt: NRW-Regierung klärt auf

Ende nach 68 Jahren: Kunstgemeinde löst sich auf

Nach 68 Jahren ist Schluss: Unzählige bereits große und kommende Stars hat die Kunstgemeinde Plettenberg in fast sieben Jahrzehnten nach Plettenberg locken können. Nun wird der Verein aufgelöst - seine Aufgaben übernimmt die Plettenberger Kultour …
Ende nach 68 Jahren: Kunstgemeinde löst sich auf

„Wir werden plattgerannt“: Die Schlangen vor den Testzentren im MK werden immer länger

Der Ansturm auf die Testzentren ist groß. Schon vor als auch nach Inkrafttreten der verschärften Corona-Regeln wie 3G am Arbeitsplatz bildeten sich vor den Teststellen in der Vier-Täler-Stadt lange Warteschlangen. Die Testzentren reagieren nun.
„Wir werden plattgerannt“: Die Schlangen vor den Testzentren im MK werden immer länger

Nur ein kurzes Sommer-Hoch: Corona lässt Tourismus-Zahlen wieder einbrechen

Der Blick auf die Entwicklung der Tourismus-Zahlen für Plettenberg in den vergangenen Jahren lässt unweigerlich nur einen Schluss zu: Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zu deren Einschränkung haben dem heimischen Tourismus-Gewerbe einen herben …
Nur ein kurzes Sommer-Hoch: Corona lässt Tourismus-Zahlen wieder einbrechen

Biontech oder Moderna: Impfaktion in Krankenhaus im MK

Noch müssen letzte Details für die Impfaktion im Plettenberger Krankenhaus geklärt werden, doch die benötigten Impfdosen von Biontech und Moderna sind bereits bestellt.
Biontech oder Moderna: Impfaktion in Krankenhaus im MK

„Ein Funken Hoffnung“: Leuchtende Trecker auf guter Mission

Die Resonanz auf die erste vorweihnachtliche Treckerfahrt war überwältigeng: Für die heimischen Landwirte stand rasch fest, dass es eine Wiederholung geben soll. Genau diese ist nun terminiert: Am Samstag, 4. Dezember, wird mehr als ein Funken …
„Ein Funken Hoffnung“: Leuchtende Trecker auf guter Mission

„Kracher des Jahres“: Firma aus dem MK überzeugt Jury nicht nur mit innovativem Produkt

Freudestrahlend nahm Steffen Reeder von der heimischen Firma MJ-Gerüst die Auszeichnung entgegen: In einem Rennen gegen 44 weitere Unternehmen hat sich die Plettenberger Firma durchgesetzt und die Trophäe für den „Kracher des Jahres“ der …
„Kracher des Jahres“: Firma aus dem MK überzeugt Jury nicht nur mit innovativem Produkt

Große Tennis-Traglufthalle im MK geplant - doch es gibt Kritik

Der Tennisverein Plettenberg plant die Errichtung einer großen Traglufthalle. Die Sportler dürfte dies freuen - bei Anwohnern stößt das Projekt allerdings auf Kritik.
Große Tennis-Traglufthalle im MK geplant - doch es gibt Kritik

Abellio-Nachfolge: Entscheidung am 9. Dezember

Die Entscheidung, welches Bahnunternehmen ab 1. Februar als Nachfolger von Abellio die Ruhr-Sieg-Strecke (RB 91 und RE 16) bedienen wird, soll am 9. Dezember fallen.
Abellio-Nachfolge: Entscheidung am 9. Dezember

Bauwirtschaft als Konjunktur-Motor: Der Trend geht aber zu Mietwohnungen

Weltweit hat die Wirtschaft in den vergangenen Jahren unter der Corona-Pandemie gelitten. Dass die Auswirkungen nicht noch schlimmer waren, sei unter anderem auch dem Baugewerbe zu verdanken, wie im Rahmen der Mitgliederversammlung des …
Bauwirtschaft als Konjunktur-Motor: Der Trend geht aber zu Mietwohnungen

Vermehrt Absagen von Weihnachtsfeiern: Corona und 2G sorgt für Unsicherheit bei Gastronomen

Die 2G-Regel soll bald auch in NRW in vielen Bereichen gelten. Die Regierung verpflichtet damit auch Restaurants, Ungeimpfte auszuschließen – selbst dann, wenn sie mit einem negativen Test nachweisen können, nicht infiziert zu sein. Die Unsicherheit …
Vermehrt Absagen von Weihnachtsfeiern: Corona und 2G sorgt für Unsicherheit bei Gastronomen

Zu wenige, dafür aber viele junge Zahnärzte in Plettenberg

In der zahnärztlichen Versorgung ergibt sich für die Vier-Täler-Stadt ein gemischtes Bild. Zwar ist der Versorgungsgrad leicht unterdurchschnittlich, doch positiv ist der niedrigere Altersschnitt der in Plettenberg tätigen Zahnärzte.
Zu wenige, dafür aber viele junge Zahnärzte in Plettenberg

Zum Tag der Hausmusik: 14 Musiker unter einem Dach

Erst ein Duett, jetzt ein ganzer Chor: Nikolaj und Natalja Rebrik haben ihre zwölf Kinder für ihre Musik-Leidenschaft begeistern können. Und wenn alle zusammen singen, klingt das ausgezeichnet. 
Zum Tag der Hausmusik: 14 Musiker unter einem Dach

Streit eskaliert: Bierglas im Gesicht zerschlagen

Update, 23. November, 12.50 Uhr: Ein Streit, der völlig eskalierte: Was mit einer verbalen Auseinandersetzung begann, endete am frühen Samstagmorgen mit einem Bierglas-Schlag gegen den Kopf eines 21-Jährigen. Wie die Polizei nun mitteilt, erlitt der …
Streit eskaliert: Bierglas im Gesicht zerschlagen

Besitzer erkennt Einbrecher beim Einkaufen wieder

Wie das Leben manchmal so spielt: Der Besitzer eines Baustellengeländes in Plettenberg sah per Überwachungskamera, wie drei Jugendliche unerlaubterweise den Baubereich betreten hatten. Wenig später erkannte der Plettenberger die 16- bis 19-Jährigen …
Besitzer erkennt Einbrecher beim Einkaufen wieder

Corona-Tests wieder kostenlos: Nachfrage zieht deutlich an

Nachdem die Schnelltests wieder kostenlos sind, hat der Betrieb in den Testzentren spürbar angezogen. Wir haben in den Plettenberger Testzentren nachgehakt.
Corona-Tests wieder kostenlos: Nachfrage zieht deutlich an

Harsche Kritik an Innenstadtsanierung: „Irgendwie planlos gebaut“

Dr. Peter W. Baetzel ist in Plettenberg kein Unbekannter. Vor vier Jahren schrieb der Zahnarzt das letzte Mal einen Leserbrief, um loszuwerden, „was mich als alten Plettenberger Jungen, der in der Innenstadt aufgewachsen ist und viele Jahre dort …
Harsche Kritik an Innenstadtsanierung: „Irgendwie planlos gebaut“

Orange Days in Plettenberg: Eine Zukunft ohne Gewalt an Frauen

Gewalt gegen Frauen ist eine verbreitete und andauernde Menschenrechtsverletzung, auf die im Herbst massiv hingewiesen werden soll – und zwar vor allem farblich. Auch die Stadt Plettenberg beteiligt sich an den Orange Days, in deren Rahmen Gebäude …
Orange Days in Plettenberg: Eine Zukunft ohne Gewalt an Frauen

Neuer Leerstand: Traditionsreiches Modegeschäft im MK schließt für immer

In Kürze wird Elke Hamme 67 Jahre alt. „Das ist ein Alter, in dem man mal an das Aufhören denken kann“, findet die Plettenbergerin, die an der Seite ihrer vor zwei Jahren verstorbenen Schwiegermutter Erika Hamme jahrzehntelang das Modehaus Hamme am …
Neuer Leerstand: Traditionsreiches Modegeschäft im MK schließt für immer

„Babbo Natale“ auf der Vespa: Plettenberger verteilen Nikolaustüten an Kinder

Rentierschlitten war gestern. In diesem Jahr kommt der Nikolaus motorisiert in die Vier-Täler-Stadt. Denn die Mitglieder des Vespa-Clubs Plettenberg wollen – natürlich in passender Verkleidung – Schokonikoläuse verteilen.
„Babbo Natale“ auf der Vespa: Plettenberger verteilen Nikolaustüten an Kinder

Nach Aus von Abellio: Deutsche Bahn soll auf Ruhr-Sieg-Strecke fahren

Fährt ab 1. Februar wieder die Deutsche Bahn auf der Ruhr-Sieg-Strecke und betreibt als Nachfolger von Abellio die Linien RB 91 und RE 16? Das zumindest ist der Wunsch von CDU-Bundesgeneralsekretär Paul Ziemiak, heimischer Bundestagsabgeordneter im …
Nach Aus von Abellio: Deutsche Bahn soll auf Ruhr-Sieg-Strecke fahren

„Besorgniserregend“: Hausarzt im MK hofft auf spürbare Impf-Fortschritte

Die vierte Welle rollt und mehr Menschen wollen sich nun doch impfen lassen oder ihre Impfung auffrischen. Neben dem normalen Praxisgeschehen haben die Hausärzte und ihre Angestellten also jede Menge zu tun. Wir haben bei Dr. Martin Dillenberger …
„Besorgniserregend“: Hausarzt im MK hofft auf spürbare Impf-Fortschritte

Stadt im MK stellt Pläne für Schulzusammenlegung vor

Es gab keinen Applaus für Bürgermeister Ulrich Schulte, als der am Dienstag bei einem Informationsabend in der Böddinghauser Aula die Planungen für die Grundschullandschaft vorstellte.
Stadt im MK stellt Pläne für Schulzusammenlegung vor

2G kommt: Kino im MK rechnet mit Besucherschwund

Der neue NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst möchte flächendeckend 2G im Freizeitbereich, also auch für Weihnachtsmärkte und Stadien, einführen. Die Regelung 2G plus soll für besondere Risikobereiche wie Karnevalssitzungen und Diskos gelten.
2G kommt: Kino im MK rechnet mit Besucherschwund

Aus für Abellio: Bald neuer Betreiber auf der Ruhr-Sieg-Strecke

Das Bahnunternehmen Abellio darf die Ruhr-Sieg-Strecke (RB 91 und RE 16) nur noch bis Ende Januar befahren, ab 1. Februar wird ein anderes Unternehmen im Schienenverkehr die Bahnhöfe zwischen Siegen und Hagen ansteuern.
Aus für Abellio: Bald neuer Betreiber auf der Ruhr-Sieg-Strecke

Nicht den Vorgaben entsprochen: Neues Pflaster in der Plettenberger Innenstadt muss neu verlegt werden.

Zu Wochenbeginn wurde eine gut 100 Quadratmeter große Pflasterfläche am Graf-Engelbert-Platz von Mitarbeitern der Firma Boymann mit einem Radlader wieder aufgenommen. 
Nicht den Vorgaben entsprochen: Neues Pflaster in der Plettenberger Innenstadt muss neu verlegt werden.

Alkoholisierter Mann wirft Flaschen - Polizisten schieben ihn aus dem Bus

Ein alkoholisierter 33-Jähriger hat am Mittwochabend für einen Polizeieinsatz gesorgt. Der Plettenberger hatte Flaschen durch einen Bus der MVG geworfen und sich anschließend auch äußerst aggressiv gegenüber den alarmierten Beamten gezeigt.
Alkoholisierter Mann wirft Flaschen - Polizisten schieben ihn aus dem Bus

Burger, Milchshakes, Pizza: American Diner eröffnet im MK

Die großen Fastfood-Ketten haben alle mal klein angefangen. Und so könnte in ein paar Jahren möglicherweise auch Mr. Treey ein Begriff sein.
Burger, Milchshakes, Pizza: American Diner eröffnet im MK

Erweiterung auf 1000 Quadratmeter: Aldi-Filiale im MK plant Neubau

Als es um die neue Nutzung des Real-Kaufhauses am Maiplatz ging, warf nach Informationen unserer Zeitung auch Aldi Nord seinen Hut in den Ring und hätte sich einen Discounter im heutigen Modepark Röther vorstellen können. Letztlich wurde nichts aus …
Erweiterung auf 1000 Quadratmeter: Aldi-Filiale im MK plant Neubau

Bürgermeister sagt großen Neujahrsempfang in Plettenberg ab - auch kein Konzert

Auf ein hoffentlich besseres Jahr 2022 wollte Bürgermeister Ulrich Schulte eigentlich am Sonntag, 16. Januar 2022, beim Neujahrsempfang mit den Ehrenamtlern der Stadt Plettenberg anstoßen.
Bürgermeister sagt großen Neujahrsempfang in Plettenberg ab - auch kein Konzert

Mehr Zeit für die Impfung gegen Corona: Kinderarzt im MK sagt Termine für kleine Patienten ab

Die Corona-Lage spitzt sich immer weiter zu. Noch sind Infektionszahlen und Inzidenzen in Nordrhein-Westfalen nicht auf dem Niveau wie in Österreich, Bayern oder Sachsen, doch für Kinder- und Jugendarzt Michael Achenbach ist das nur eine Frage der …
Mehr Zeit für die Impfung gegen Corona: Kinderarzt im MK sagt Termine für kleine Patienten ab

Steigende Corona-Zahlen: Weihnachtsmarkt im MK fällt nun doch aus

Die Entscheidung überrascht nicht und doch ist sie traurig für die Plettenberger: Der Hüttenzauber 2021 fällt aus.
Steigende Corona-Zahlen: Weihnachtsmarkt im MK fällt nun doch aus

Überraschung: Firma im MK übernimmt riesiges Dura-Areal

Das ist eine Paukenschlag und eine gute Nachricht für Plettenberg: Die Firma Junior unterschrieb am Montag den Notarvertrag und wird neuer Eigentümer der Dura-Flächen an der Königstraße.
Überraschung: Firma im MK übernimmt riesiges Dura-Areal

Verhandlungen mit Abellio: „Es könnte ruckeln“

Das finanziell angeschlagene Bahnunternehmen Abellio scheint trotz eines neuerlichen Angebots vor dem Verlust seiner Aufträge durch die Verkehrsverbünde in NRW zu stehen. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und …
Verhandlungen mit Abellio: „Es könnte ruckeln“

Absage noch denkbar: Dieser Weihnachtsmarkt im MK steht coronabedingt auf der Kippe

Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland steigt immer weiter, zugleich zeigen sich Gesundheitsexperten von den Bildern des Karnevalsauftakts mit dicht an dicht feienden Menschen alarmiert und fordern die Absage von Großveranstaltungen. Was …
Absage noch denkbar: Dieser Weihnachtsmarkt im MK steht coronabedingt auf der Kippe

Großaufgebot der Polizei kontrolliert Raser- und Tuning-Szene in Stadt im MK

Am Freitag (12. November) gab es einen Großeinsatz der Plettenberger Polizeiwache und des Verkehrsdienstes, an der fast zwei Dutzend Einsatzkräfte beteiligt waren. Wer am frühen Abend die Westtangente befuhr, sah am Ausgang des Hestenbergtunnels ein …
Großaufgebot der Polizei kontrolliert Raser- und Tuning-Szene in Stadt im MK

Kaum Treffen in „echt“: Corona macht es dem Fanclub des FC Bayern schwer

Auch die Fanclubs der Fußball-Bundesligisten leiden, ebenso wie andere Vereine, unter den Corona-Einschränkungen der vergangenen Jahre. Beim Fanclub des FC Bayern München in Plettenberg möchte man jedoch den Blick in die Zukunft richten.
Kaum Treffen in „echt“: Corona macht es dem Fanclub des FC Bayern schwer

Bürger starten Petition aus Protest gegen die Grundschulpläne in Plettenberg

Die Plettenberger Grundschullandschaft steht vor einem gewaltigen Umbruch. 
Bürger starten Petition aus Protest gegen die Grundschulpläne in Plettenberg

Besser „selbst entscheiden“: Schüler im MK zur aufgehobenen Maskenpflicht in Schulen

Seit Anfang November müssen Schüler im Unterricht keine Maske mehr tragen, viele tun es trotzdem weiterhin. Wir haben mit Schülern der Geschwister-Scholl-Realschule über die weggefallene Maskenpflicht gesprochen.
Besser „selbst entscheiden“: Schüler im MK zur aufgehobenen Maskenpflicht in Schulen

Tritte gegen den Kopf? 25-Jähriger wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Lebensgefährliche Folgen hatten am 30. November 2020 die Tritte eines heute 25-jährigen Mannes aus Plettenberg gegen den Kopf eines am Boden liegenden 19-Jährigen. Nebel verhinderte, dass das Opfer der Attacke mit einem Hubschrauber ausgeflogen …
Tritte gegen den Kopf? 25-Jähriger wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Angespannte Lage in den Krankenhäusern im MK: Plettenberger Klinik schränkt Besuchszeiten ein

Angesichts steigender Infektionszahlen sind viele Krankenhäuser stark ausgelastet. Auch im Plettenberger Radprax-Krankenhaus ist die Corona-Station aktuell voll belegt. Die Klinik verschärft nun die Besuchsregeln.
Angespannte Lage in den Krankenhäusern im MK: Plettenberger Klinik schränkt Besuchszeiten ein

Synode übt Kritik an Personalplänen

Die Pfarrstellenbesetzung war nur einer von acht Punkten im Bericht von Superintendent Dr. Christof Grote zu den Entwicklungen im evangelischen Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg – aber mit Abstand der brisanteste.
Synode übt Kritik an Personalplänen

In die Schuldenfalle geraten? Die Ursachen sind vielfältig

Schulden sind schnell gemacht: Eine neue Waschmaschine auf Raten gekauft, das neueste Handy geholt und dann streikt das Auto. Viele Menschen geraten ohne es zu merken in die Schuldenfalle – und den Weg hinaus schaffen viele alleine nicht. Hier …
In die Schuldenfalle geraten? Die Ursachen sind vielfältig

„Ziemlich blamabel“: Ratsherr rügt Plettenberg für schleppenden Brückenbau 

Wir schreiben das Jahr 2007, als der damals 66-jährige CDU-Ratsherr Klaus Ising eine Fußgängerbrücke forderte, mit der die Wallumgehung fußläufig an die Kaiserstraße angebunden und mit der der Parkdruck dort gesenkt werden sollte.
„Ziemlich blamabel“: Ratsherr rügt Plettenberg für schleppenden Brückenbau 

Große Weihnachtsparty im MK abgesagt: Zu hohes Risiko

Es sollte nach einjähriger Pause eine große Weihnachtsparty werden, die die Plettenberger Schützengesellschaft am Samstag, 4. Dezember, ab 18.30 Uhr in der Schützenhalle starten wollte. 400 Reservierungen lagen für die All-inclusive-Party mit DJ …
Große Weihnachtsparty im MK abgesagt: Zu hohes Risiko

Darf das Winkemännchen dort stehen?

Darf das Winkemännchen dort stehen?

Pogromnacht: Vorspiel zum Massenmord an den jüdischen Mitbürgern

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 kommt es überall in Deutschland zu Ausschreitungen gegen jüdische Mitbürger: Hunderte von Synagogen und Bethäuser wurden zerstört oder gingen in Flammen auf, rund 7500 Geschäfte wurden geplündert oder …
Pogromnacht: Vorspiel zum Massenmord an den jüdischen Mitbürgern

Finanzierung unsicher: Suchtberatungsstelle im MK hofft auch mehr Unterstützung

Eine mitunter schwierige Finanzierung und dann auch noch die Corona-Pandemie: Die Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werks leistet zwar einen unschätzbar wertvollen Beitrag für die Gesellschaft und zur Daseinsvorsorge.
Finanzierung unsicher: Suchtberatungsstelle im MK hofft auch mehr Unterstützung

Bio-Urnen und Öko-Särge: Dieser Bestatter im MK setzt auf Nachhaltigkeit

Schräg gegenüber ein Dönergeschäft und Samen Steinmann, gleich nebenan eine Fahrschule, der Stephansdachstuhl in Sichtweite: Für seinen Verabschiedungsraum hat Bestatter Ralf König nicht ohne Grund den Standort am Untertor gewählt. Trauer und Tod …
Bio-Urnen und Öko-Särge: Dieser Bestatter im MK setzt auf Nachhaltigkeit

Wieder überschlägt sich am Schloss Brüninghausen ein Lkw mitten im Wald - Fahrer hat riesigen Schutzengel

[update] Gleicher Wald, ähnlicher Unfall. In Plettenberg-Brüninghausen verunfallte am Montag gegen 8.45 Uhr ein Lkw, der auf einem Waldweg abrutschte und auf die Seite kippte.
Wieder überschlägt sich am Schloss Brüninghausen ein Lkw mitten im Wald - Fahrer hat riesigen Schutzengel

Warum diese Schilder in den Wintermonaten verhüllt werden

Es ist fast auf den Tag genau vier Monate her, als der städtische Baubetriebshof im Auftrag des Ordnungsamtes neue Schilder für zwei Motorradparkplätze an der Zimmerstraße errichte.
Warum diese Schilder in den Wintermonaten verhüllt werden

Kritische Stimmen der Eltern: MK-Stadt will mehrere Grundschulen zusammelegen

Es gab keinen Applaus für Bürgermeister Ulrich Schulte, als der am Dienstag bei einem Informationsabend in der Böddinghauser Aula die Planungen für die Grundschullandschaft vorstellte.
Kritische Stimmen der Eltern: MK-Stadt will mehrere Grundschulen zusammelegen

„Sind mit den Nerven am Ende“: Wut auf rücksichtslose Holzlaster

Christa und Dieter Wagner sind genervt. Regelmäßig donnern voll beladene Lastwagen – meist aus Litauen oder Rumänien – mit riesigen Schiffscontainern nur wenige Zentimeter an ihrem Balkon am Humberg vorbei.
„Sind mit den Nerven am Ende“: Wut auf rücksichtslose Holzlaster

Das war lecker und stimmungsvoll: Foodtruck-Stop und Candlelight-Shopping

Riesige „Burgerbeteiligung“ von Anfang an: Auch bei Temperaturen um die sieben Grad hat die vierte Ausgabe des Foodtruck-Stops zahlreiche Besucher in die Innenstadt gelockt. 
Das war lecker und stimmungsvoll: Foodtruck-Stop und Candlelight-Shopping

Feuerwehrfrau erkennt Brand frühzeitig und alarmiert umgehend die Kollegen

Zur besten Fernsehzeit wurden die Einsatzkräfte der Plettenberger Feuer- und Rettungswache am Samstagabend zu einem Einsatz nach Holthausen gerufen. Der Grund war um 21.13 Uhr ein Entstehungsbrand an dem Flachdach eines Hausanbaus an der …
Feuerwehrfrau erkennt Brand frühzeitig und alarmiert umgehend die Kollegen

 Stadt hat keine andere Wahl: Haus muss in die Denkmalliste eingetragen werden

Wird das Haus an der Holbeinstraße nun doch in die Denkmalliste der Stadt Plettenberg eingetragen? 
 Stadt hat keine andere Wahl: Haus muss in die Denkmalliste eingetragen werden

Besonders für die Generation Ü60: Viele Interessenten für Neubau in der Plettenberger Innenstadt

Als das Gemeinnützige Wohnungsunternehmen Plettenberg (GWU) am 9. März 2020 zum Spatenstich an der Grünestraße einlud, konnte man sich nur schwer vorstellen, wie der Wohnkomplex zwischen die bereits vorhandene Wohnbebauung passen würde. 
Besonders für die Generation Ü60: Viele Interessenten für Neubau in der Plettenberger Innenstadt

Keine Chance für braune Bücher: Buchhandlung setzt auf Vielfalt statt auf rechte Literatur

Mächtig Aufruhr hat es bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse gegeben. Der politisch rechts zugeordnete Jungeuropa-Verlag erhielt einen zentralen Platz auf der Messe. Dies stieß auf so viel Unverständnis, dass einige Autoren ihre Lesungen …
Keine Chance für braune Bücher: Buchhandlung setzt auf Vielfalt statt auf rechte Literatur