Archiv – Plettenberg

Vorfreude, dass es wieder los geht

Vorfreude, dass es wieder los geht

Plettenberg – Es ist ein sperriger Begriff, der umschreibt, was Elisabeth Minner, Direktorin des Albert-Schweitzer-Gymnasiums, ebenso wie die übrigen Schulleiter in Plettenberg derzeit umtreibt: „Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebs in …
Vorfreude, dass es wieder los geht
Er fragt nach Babynahrung - und verunsichert damit viele Menschen in Plettenberg

Er fragt nach Babynahrung - und verunsichert damit viele Menschen in Plettenberg

Plettenberg -  Ist die Geschichte wahr oder handelt es sich um eine neue Betrugsmasche? Über die Antwort kann nur gemutmaßt werden. Fest steht aber, dass ein Mann, der derzeit in Plettenberg unterwegs ist und etliche Passanten angesprochen und um …
Er fragt nach Babynahrung - und verunsichert damit viele Menschen in Plettenberg
 Anmeldestart für Stadt-Dinner

 Anmeldestart für Stadt-Dinner

Plettenberg – Nach der großen Resonanz beim ersten Plettenberger Stadt-Dinner im Juli an der Christuskirche steht im August eine Wiederholung an. „Am Freitag, 21. August, und Samstag, 22. August, planen wir eine Neuauflage – diesmal mit 60 Plätzen …
 Anmeldestart für Stadt-Dinner

Schulleiter-Berufung in Corona-Zeiten: Wie Miriam Springob in Holthausen den Neustart angeht

Plettenberg -  Miriam Springob hätte sich einen leichteren Start als Leiterin der Grundschule Holthausen vorstellen können. Aber nun muss sie nicht nur mehr Verantwortung übernehmen, sondern auch den Neustart mit den Corona-Einschränkungen einleiten.
Schulleiter-Berufung in Corona-Zeiten: Wie Miriam Springob in Holthausen den Neustart angeht

Verkehrschaos im Lennetal macht auch vor einem prominenten Politiker nicht Halt

Plettenberg/Werdohl/Altena - Der Weg durch das Lennetal bis nach Plettenberg ist derzeit kein leichter. Das musste am Dienstag auch Thomas Kutschaty feststellen.
Verkehrschaos im Lennetal macht auch vor einem prominenten Politiker nicht Halt

Bagger stößt auf etwas sehr Altes 

Mitten im Herzen der Stadt Plettenberg fand man einst eine große Ansammlung von Industriebetrieben. Gegenüber vom Rathaus-Parkplatz fand sich einst das Hammerwerk Schulte (später Plettac Umformtechnik). Und genau dessen Überreste sorgten in den …
Bagger stößt auf etwas sehr Altes 

Reiserückkehrer lassen sich auch in Plettenberg auf das Coronavirus testen - das sagen die Ärzte vor Ort

Plettenberg - „Alles ist noch ein bisschen unklar, es ändert sich jeden Tag etwas, es ist kompliziert“ – so antworten gleich mehrere Plettenberger Hausärzte auf die Frage, wie der erste Tag mit den Corona-Tests für Reiserückkehrer in ihren Praxen …
Reiserückkehrer lassen sich auch in Plettenberg auf das Coronavirus testen - das sagen die Ärzte vor Ort

Wir suchen mit dem „Pülleken“ die Besten aus der Nachbarschaft - jetzt mitmachen

Wir suchen die besten Nachbarn! Erzählen Sie uns, warum Ihre Nachbarn so besonders sind, und feiern Sie anschließend gemeinsam mit einem „Pülleken".
Wir suchen mit dem „Pülleken“ die Besten aus der Nachbarschaft - jetzt mitmachen

Kindergarten in Bonifatius-Kirche: So weit sind die Umbauarbeiten

Plettenberg - Das Kirchenschiff ist nicht mehr wiederzuerkennen. Die Wände sind eingerüstet, überall arbeiten Handwerker. Es geht in großen Schritten voran mit der Umgestaltung der Bonifatius-Kirche im Oestertal.
Kindergarten in Bonifatius-Kirche: So weit sind die Umbauarbeiten

Zwangspause genutzt: PSG-Mitglieder renovieren die Schützenhalle Plettenberg

Plettenberg - Die Vermietungen der PSG-Schützenhalle im Wieden sind aufgrund der Pandemie auf Null gegangen. Die Zwangspause nutzt die Plettenberger Schützengesellschaft (PSG), um einige notwendige Sanierungsarbeiten durchzuführen.
Zwangspause genutzt: PSG-Mitglieder renovieren die Schützenhalle Plettenberg

Schwerer Start für Azubis

Plettenberg - Der Start ins Berufsleben läuft für viele junge Menschen durch die Corona-Pandemie völlig anders als geplant. Es gibt Unsicherheiten unter den Azubis – nicht nur unter den Neueinsteigern. Viele Arbeitgeber haben den Ablauf der …
Schwerer Start für Azubis

Mit wem der  frühere Bürgermeister gerne mal in die Sauna gegangen wäre   

Plettenberg – Im zweiten Teil unserer Serie „Was macht eigentlich?“ haben wir den Vorgänger von Bürgermeister Ulrich Schulte, Klaus Müller, befragt, den es mit seiner Familie in den Norden von Deutschland gezogen hat. Elf Jahre lang war er …
Mit wem der  frühere Bürgermeister gerne mal in die Sauna gegangen wäre   

Er war langjähriger Vorsitzender des Bayern-Fanclubs - jetzt rechnet er mit dem Fußball ab

Plettenberg - Deutscher Meister, Pokalsieger und jetzt vielleicht der Gewinn der Champions League? Der FC Bayern München will den europäischen Fußballthron besteigen. Und Roland Bertermann? Den Plettenberger juckt dieser Erfolgsgeschichte reichlich …
Er war langjähriger Vorsitzender des Bayern-Fanclubs - jetzt rechnet er mit dem Fußball ab

Blaulichtparade auf dem Bahnhof sorgt für ersten richtig gut besuchten MME-Fahrtag der Saison

Herscheid - Nicht nur Kinderherzen schlugen höher, als das Martinshorn ertönte: Großer Ansturm sorgte dafür, dass zum ersten Mal in dieser Saison ein Fahrtag der Sauerländer Kleinbahn richtig gut besucht war.
Blaulichtparade auf dem Bahnhof sorgt für ersten richtig gut besuchten MME-Fahrtag der Saison

Bedeutende Kapelle muss dringend saniert werden - nur wann?

Plettenberg – Das Dach ist undicht, Feuchtigkeit dringt ein und auch die Orgel ist bereits in Mitleidenschaft gezogen. In der Böhler Kirche – gerade für Trauungen beliebt – gibt es einigen Sanierungsbedarf. Doch wann genau mit den Arbeiten begonnen …
Bedeutende Kapelle muss dringend saniert werden - nur wann?

Schwarze Schafe missachten Corona-Regeln: Ordnungsamt warnt

Die Sommerferien, das schöne Wetter, die Lust auf das Reisen, all dies hat in den letzten Tagen und Wochen anscheinend dafür gesorgt, dass die Bürger leichtsinniger im Umgang mit dem Coronavirus geworden sind – auch im Märkischen Kreis.
Schwarze Schafe missachten Corona-Regeln: Ordnungsamt warnt