Archiv – Plettenberg

Großer Automobilzulieferer aus MK führt Kurzarbeit ein

Großer Automobilzulieferer aus MK führt Kurzarbeit ein

Das Plettenberger Unternehmen Linamar-Seissenschmidt hat jetzt – nach Einigung mit dem Betriebsrat – seinen Mitarbeitern verkündet, ab 1. April Kurzarbeit einzuführen.
Großer Automobilzulieferer aus MK führt Kurzarbeit ein
Notstand im Märkischen Kreis: Durch Corona fehlen polnische Pflegerinnen

Notstand im Märkischen Kreis: Durch Corona fehlen polnische Pflegerinnen

Märkischer Kreis – Die Corona-Krise greift überall tief in das Alltagsleben der Familien ein. Durch die Reiseeinschränkungen zwischen Deutschland und Polen sitzen viele private Altenpflegerinnen in ihrem Heimatland fest, in Deutschland müssen die …
Notstand im Märkischen Kreis: Durch Corona fehlen polnische Pflegerinnen
Forstmaschine am Tanneneck umgekippt - Arbeiter verletzt

Forstmaschine am Tanneneck umgekippt - Arbeiter verletzt

[Update Dienstag 11.00 Uhr] Plettenberg  - Gegen kurz nach 18 Uhr wurde die Kräfte der Plettenberger Feuerwehr zum Waldgebiet Tanneneck alarmiert. 
Forstmaschine am Tanneneck umgekippt - Arbeiter verletzt

Dimi vom Stadtleben Plettenberg oder: Der rasende Cocktail-Mixer

Plettenberg - Für die Betreiber von Cafés und Bars ist die Situation mit dem Coronavirus existenzbedrohend. Menschen wie Dimitrios Koutsovitis vom Stadtleben in Plettenberg haben keine Einnahmen, weil keine Besucher mehr kommen dürfen. Deshalb hat …
Dimi vom Stadtleben Plettenberg oder: Der rasende Cocktail-Mixer

Corona-Auswirkungen: Den Handwerkern in Plettenberg und Herscheid geht's so lala

Plettenberg/Herscheid - Die Supermärkte werden von Kunden überlaufen, Klopapier und Mehl erlangen Seltenheitswert. Gleichzeitig bangen kleine Unternehmen um ihre Existenz. Das Coronavirus wirkt sich in verschiedenen Berufen ganz unterschiedlich aus. …
Corona-Auswirkungen: Den Handwerkern in Plettenberg und Herscheid geht's so lala

Eschener Weg bekommt neue Asphaltdecke

Plettenberg - Der Eschener Weg, in dem für den Breitbandausbau viele Aufbrüche gemacht wurden, soll eine neue Asphaltdecke bekommen.
Eschener Weg bekommt neue Asphaltdecke

14 Tage in Quarantäne: Annika Meisch aus Plettenberg erzählt ihre Geschichte

Plettenberg - Erst mit 20 Leuten im Urlaub, dann zu dritt mit den Eltern in Quarantäne: Den diesjährigen Skiurlaub hatte Annika (Anni) Meisch sich wohl anders vorgestellt. Als sie gemeinsam mit Freunden und Familie vor drei Wochen ins Salzburger …
14 Tage in Quarantäne: Annika Meisch aus Plettenberg erzählt ihre Geschichte

"Amazon und Co. überleben die Krise auch ohne Plettenberg"

Plettenberg – Es ist nun knapp eine Woche her, dass die Landesregierung mit dem Kontaktverbot neue Regeln für das Zusammenleben in den Städten geschaffen hat – auch in Plettenberg, wo seitdem das öffentliche Leben fast vollständig zurückgefahren …
"Amazon und Co. überleben die Krise auch ohne Plettenberg"

„Ohne Unterstützung wird Plettenberg diese Krise finanziell nicht überleben“

Plettenberg – Mit einem gemeinsamen Antrag richten sich die Fraktionsvorsitzenden der SPD, PWG und FDP an Bürgermeister Ulrich Schulte und Kämmerer Jens Groll. „Wir bitten um möglichst kurzfristige Entscheidungen“, fordern sie in den Schreiben.
„Ohne Unterstützung wird Plettenberg diese Krise finanziell nicht überleben“

Warum Küchenrolle  keine Alternative ist: Experte aus dem MK landet Netz-Hit

Plettenberg – Ein Facebook-Video sorgte in den vergangenen Tagen für viel Aufmerksamkeit im Netz. Eine eigentlich banale Erklärung, warum Servietten, Küchentücher und Co. keine Alternative zu herkömmlichem Toilettenpapier sind, wurde innerhalb …
Warum Küchenrolle  keine Alternative ist: Experte aus dem MK landet Netz-Hit

Diese Stadt in MK  ist sicherer geworden

Plettenberg - Wer einen Blick in die aktuelle Kriminalitätsstatistik für Plettenberg wirft, die die Polizei jetzt vorgelegt hat, dem fallen einige Zahlen besonders ins Auge. Ein Überblick über die sieben wichtigsten Erkenntnisse.
Diese Stadt in MK  ist sicherer geworden

Reitschule mit Existenzsorgen

Plettenberg/Herscheid – Es sind bewegende Zeiten aktuell, vor allem auch für die Besitzer von Reitbetrieben. Hier geht es nicht nur um die eigene Existenz, sondern auch um die vieler Tiere.
Reitschule mit Existenzsorgen

Brand am Bahndamm: Die Feuerwehr ist im Einsatz

Brand am Bahndamm: Zwar konnte der Brand gelöscht werden, doch die Feuerwehr beobachtet weiterhin die Lage.
Brand am Bahndamm: Die Feuerwehr ist im Einsatz

Besondere Aktion lockt die Plettenberger an die Fenster, auf die Balkone und auf die Straße - mit Video

Plettenberg -  Der Plettenberger Pierre Baltins bringt in diesen Tagen besondere Momente des Zusammenhalts nach Holthausen und sorgt so dafür, dass die Nachbarschaft an die Fenster und auf die Balkone kommt. 
Besondere Aktion lockt die Plettenberger an die Fenster, auf die Balkone und auf die Straße - mit Video

Gruppentreffen werden richtig teuer

Plettenberg – „Drei sind einer zuviel“, titelte die Heimatzeitung gestern, nachdem die Kontaktsperre für ganz Nordrhein-Westfalen angeordnet worden war. Damit kommt ab sofort viel Arbeit auf die Ordnungsämter und auf die Polizei zu. Sie müssen auch …
Gruppentreffen werden richtig teuer

Gemalte Grüße an Oma und Opa: Schickt uns Eure Bilder

Lennetal - Für Enkel und Großeltern ist es derzeit eine besondere Situation: Sie können sich derzeit nicht sehen, um eine Infektion zu vermeiden. Wir veröffentlichen Bilder, mit denen Kinder ihre Großeltern grüßen können.
Gemalte Grüße an Oma und Opa: Schickt uns Eure Bilder

In Zeiten des Coronavirus mit Bus und Bahn durchs Lennetal - eine Reportage

Lennetal - Die Auswirkungen des Coronavirus auf den öffentlichen Nahverkehr sind spürbar. Die Busse fahren seit Mitte letzter Woche nach Ferienfahrplan. Aber wer ist eigentlich noch in den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs? Und wie ist die Lage …
In Zeiten des Coronavirus mit Bus und Bahn durchs Lennetal - eine Reportage

Einkaufen in Corona-Zeiten: Mehl, Seife und Toilettenpapier gefragt wie selten

Als ich am Samstagmorgen zum Rewe einbiege, bietet sich mir ein bekanntes Bild: Der Parkplatz ist voll. Genau wie ich waren viele gekommen, um Einkäufe fürs Wochenende zu erledigen. Ein normales Verhalten an einem normalen Samstag. Aber die Zeiten …
Einkaufen in Corona-Zeiten: Mehl, Seife und Toilettenpapier gefragt wie selten

Kirche und Corona: Gemeinschaft trotz Distanz

Plettenberg – In Zeiten von Corona wird der Glaube wieder bei vielen Menschen in den Fokus gerückt. Viele Gläubige suchen in Krisensituationen Halt, den sie im Besuch eines Gottesdienstes oder eines gemeinsamen Gebetes finden. Aktuell sind jedoch …
Kirche und Corona: Gemeinschaft trotz Distanz

Kontaktverbot ab Montag: Appell des Bürgermeisters

Plettenberg - Am späten Sonntagnachmittag ließ NRW-Ministerpräsident Armin Laschet die Bombe platzen: Das Kontaktverbot wird eingeführt. Plettenbergs Bürgermeister Ulrich Schulte appelliert an die Bürger, sich auch daran zu halten.
Kontaktverbot ab Montag: Appell des Bürgermeisters