Archiv – Plettenberg

Krisensitzung bei der Feuerwehr Plettenberg: Das ist das Ergebnis

Krisensitzung bei der Feuerwehr Plettenberg: Das ist das Ergebnis

Plettenberg – Krisensitzung im Rathaus: Aufgrund der Querelen in der Feuerwehr und dem angedrohten Rücktritt der Löschgruppe Holthausen saßen am Sonntag Vertreter aller Ratsfraktionen, der Bürgermeister und Mitglieder der Feuerwehr über mehrere …
Krisensitzung bei der Feuerwehr Plettenberg: Das ist das Ergebnis
Holthauserin ruft auf zu einer Solidaritätsaktion

Holthauserin ruft auf zu einer Solidaritätsaktion

Plettenberg - Heike Breitenbach ist schockiert. Die Nachricht, dass sich die Löschgruppe Holthausen auflösen soll, will sie nicht tatenlos hinnehmen.
Holthauserin ruft auf zu einer Solidaritätsaktion
Plettenberger Schulen zu Problemen mit der Rechtschreibung

Plettenberger Schulen zu Problemen mit der Rechtschreibung

Plettenberg – Bei jedem vierten Kind sitzt die Rechtschreibung am Ende der Grundschule nicht. Es fehlt an Sicherheit, die grundlegenden Rechtschreibregeln sicher anzuwenden. Wie groß ist das Problem in Plettenberg und wie gehen die Schulen damit um? …
Plettenberger Schulen zu Problemen mit der Rechtschreibung

27-jähriger Lüdenscheider nach Unfall mit Krad in Plettenberg schwer verletzt

Plettenberg - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag um 15.45 Uhr auf der K 8 in Fahrtrichtung Werdohl. Ein 27-jähriger Kradfahrer aus Lüdenscheid wurde schwer verletzt.
27-jähriger Lüdenscheider nach Unfall mit Krad in Plettenberg schwer verletzt

Mit Sattelzug kollidiert: 27-jähriger Plettenberger nach Unfall auf  L 561 schwer verletzt

[Update 9 Uhr] Plettenberg - Zu einem schweren Unfall kam es am Freitag um 11.53 Uhr auf der L 561 bei Plettenberg. Ein 27-jähriger Plettenberger ist schwer verletzt worden.
Mit Sattelzug kollidiert: 27-jähriger Plettenberger nach Unfall auf  L 561 schwer verletzt

Die Löschgruppe Holthausen schreibt über  das „Spiel des Lebens“

Plettenberg – Nach der Stellungnahme von Bürgermeister Ulrich Schulte zum angedrohten Austritt nahezu der gesamten Feuerwehr-Löschgruppe Holthausen stand für die Wehrleute am Freitag zunächst ein Einsatz beim schweren Unfall auf der L561 auf dem …
Die Löschgruppe Holthausen schreibt über  das „Spiel des Lebens“

Löschgruppe Holthausen: Letztes Ultimatum 

Plettenberg - Nach einer emotionalen Bürgerversammlung mit über 200 Teilnehmern lässt sich die Löschgruppe Holthausen - nach einem Appell der Anwohner -  zumindest auf einen Kompromiss ein. 
Löschgruppe Holthausen: Letztes Ultimatum 

Technische Probleme am Bahnübergang - Verkehr fließt wieder

[Update] Plettenberg - Die Schrankenanlage am Bahnübergang in Brüninghausen hat am Freitag zwischenzeitlich nicht funktioniert. Deswegen staute sich der Verkehr im Bereich der Bundesstraße B 236 in beide Fahrtrichtungen.
Technische Probleme am Bahnübergang - Verkehr fließt wieder

Otto Fuchs KG hat kein Interesse an Dura-Gelände

Plettenberg – In 33 Tagen gehen beim heimischen Automobilzulieferer Dura an der Königstraße die Lichter aus. Aktuell werden tagtäglich Maschinen verladen und für den Lkw-Transport ins portugiesische Dura-Werk vorbereitet.
Otto Fuchs KG hat kein Interesse an Dura-Gelände

Jetzt abstimmen: Wer möchte Rats-TV gucken?

Plettenberg – Besonders die Kommunalpolitik hat es in den letzten Jahren schwer, Nachwuchs zu finden. Auf der Suche nach Lösungen für dieses Problem greift die FDP eine Idee auf, die nicht neu ist und in manchen Kommunen bereits umgesetzt worden …
Jetzt abstimmen: Wer möchte Rats-TV gucken?

Streit bei der Plettenberger Feuerwehr: Das sagt der Bürgermeister

Plettenberg – Querelen bei der Plettenberger Feuerwehr: Am Sonntag trat der Holthauser Löschgruppenführer Heinz-Wilhelm Klauke nach über 20 Jahren zurück. Am Mittwoch taten es ihm Andreas und Thomas Gritschke als seine Stellvertreter gleich. …
Streit bei der Plettenberger Feuerwehr: Das sagt der Bürgermeister

Dubiose Handwerker im Märkischen Kreis aktiv: Horrende Gebühren für nicht geleistete Arbeit

Mindestens ein Fall aus Plettenberg ist bereits bekannt: Dubiose Handwerker bieten derzeit in der Vier-Täler-Stadt und im Kreis ihre Dienste an – nachdem sie ihre Arbeit schlecht oder gar nicht ausgeführt haben, verlangen sie horrende Gebühren.
Dubiose Handwerker im Märkischen Kreis aktiv: Horrende Gebühren für nicht geleistete Arbeit

Mülltrennung an Ohler Straße 100 läuft schlecht

Plettenberg – Das Asylbewerberheim an der Ohler Straße 100 und Zusatzzahlungen in Höhe von 214 768 Euro an die Bezirksregierung Arnberg waren gestern Thema im Haupt- und Finanzausschuss.
Mülltrennung an Ohler Straße 100 läuft schlecht

Vorsicht vor tödlichem Hunde-Virus 

In den Medien kursieren zurzeit wieder erschreckende Berichte über Vierbeiner, für die der Tierarzt in den meisten Fällen nichts mehr tun konnte. „Der Staupe-Virus ist sehr, sehr gefährlich“, versichert Dr. Martin Zöllner, Inhaber der gleichnamigen …
Vorsicht vor tödlichem Hunde-Virus 

Autofahrer (71) stirbt nach Streit: Ergebnis der Obduktion liegt vor

[Update 14.45 Uhr] Attendorn - Ein 71 Jahre alter Autofahrer ist im Streit mit einem Mitfahrer im Kreis Olpe zusammengebrochen und gestorben. Nun liegt das Obdukltionsergebnis vor.
Autofahrer (71) stirbt nach Streit: Ergebnis der Obduktion liegt vor

Klares Ja für die Übernahme der Oesterhalle

Plettenberg - Die Oestertaler Schützen wollen die Oesterhalle pachten. Das Vermarktungskonzept traf am Freitag bei der Jahreshauptversammlung auf eine breite Zustimmung. So sprach sich eine deutliche Mehrheit für die Übernahme der Halle aus.
Klares Ja für die Übernahme der Oesterhalle

Trümmerfeld auf der B236: Unfall mit Verletzten

Plettenberg - Auf der B236 hat es am Montag im Feierabendverkehr schwer gekracht: Einen jungen Lüdenscheider trug es in Plettenberg-Teindeln aus der Kurve. Er krachte auf der Gegenfahrbahn gegen ein anderes Auto. Die B236 war zeitweise voll gesperrt.
Trümmerfeld auf der B236: Unfall mit Verletzten

Burgruinen-Sanierung würde  750 000 Euro kosten

Plettenberg – Für viele Diskussionen in den sozialen Medien sorgte die Berichterstattung über die Pläne, aus der Burgruine Schwarzenberg eine Art Erlebniswald zu machen.
Burgruinen-Sanierung würde  750 000 Euro kosten

Wer macht denn sowas!? Kunststoff-Schwan in Plettenberg geköpft

Plettenberg - Das ist eine äußerst kuriose Aktion: In Plettenberg wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Kunststoff-Schwan geköpft. Den Kopf hat der Täter mitgehen lassen - und dabei einen materiellen Wert von sensationellen 10 Euro …
Wer macht denn sowas!? Kunststoff-Schwan in Plettenberg geköpft

Erfolgreiches Tote Ärzte-Konzert in der Schützenhalle

Plettenberg - Ein kunterbuntes Punk-Potpourri erlebten am Samstagabend die Besucher der Schützenhalle. Mit dem Engagement der Coverband „Die Toten Ärzte“ hat die Plettenberger Schützengesellschaft (PSG) als Veranstalter ein glückliches Händchen …
Erfolgreiches Tote Ärzte-Konzert in der Schützenhalle

Nächste Farb-Attacke auf einen Blitzer im Kreis: "Schmierfinken" identisch? - Das sagt die Polizei

[Update, Sonntag, 19.13 Uhr] Plettenberg - Wer mag da an einen Zufall glauben? Nur zwei Tage nach einer Farb-Attacke auf den so genannten "Enforcement Trailer" auf dem Höhenweg (L655) zwischen Werdohl und Lüdenscheid wurde jetzt im Lennetal der …
Nächste Farb-Attacke auf einen Blitzer im Kreis: "Schmierfinken" identisch? - Das sagt die Polizei

Die Toten Ärzte rocken die Schützenhalle

Plettenberg - Samstagabend bebte die Schützenhalle. Die Hamburger Coverband Die Toten Ärzte rockte mit zahlreichen Plettenbergern bis tief in die Nacht hinein. Das sind die Bilder zum spektakulären Konzert.
Die Toten Ärzte rocken die Schützenhalle

Abschied von Gute-Laune-Barbara: Kulturamtsleiterin Benner geht

Plettenberg - Sie wird gern als „Sonnenschein“ im Rathaus bezeichnet. Am Freitag endete das Berufsleben für Plettenbergs Kulturamtsleiterin Barbara Benner. Im Interview erzählt sie von den besonderen Momenten.
Abschied von Gute-Laune-Barbara: Kulturamtsleiterin Benner geht

Wohin am Wochenende in Plettenberg?

Plettenberg  - Was an diesem Wochenende in der Vier-Täler-Stadt abgeht, erfahrt ihr hier:
Wohin am Wochenende in Plettenberg?

Dura-Schließung steht kurz bevor: Wie es danach für die Mitarbeiter weiter gehen soll

Plettenberg - Für viele Dura-Mitarbeiter könnte die Suche nach einem neuen Job schwierig werden. Das zumindest befürchtet Faruk Ikinci, der Betriebsratsvorsitzende der Firma Dura, wenn er an die Zukunft seiner Kollegen denkt. Deshalb kommt nun …
Dura-Schließung steht kurz bevor: Wie es danach für die Mitarbeiter weiter gehen soll

Warum sich zwei Autofahrer für ihre Fahrt zum Tüv Ärger einhandelten

Plettenberg - Zwei Verkehrsteilnehmer hatten in dieser Woche das selbe Ansinnen: sich eine Tüv-Plakette in Plettenberg-Teindeln zu besorgen. Jedoch gingen sie unterschiedlich und nicht ganz legal an den Sachverhalt heran.
Warum sich zwei Autofahrer für ihre Fahrt zum Tüv Ärger einhandelten

Nach 52 Jahren: Haus Heidrich in Plettenberg wechselt den Besitzer

Plettenberg – Es ist eine der letzten guten Adressen für die gepflegte deutsche Küche in der Stadt Plettenberg. Wer gut essen gehen will, der ist im Haus Heidrich richtig. Doch wer jetzt noch eine herzhafte Rinderroulade, einen rheinischen …
Nach 52 Jahren: Haus Heidrich in Plettenberg wechselt den Besitzer

34 km/h zu schnell auf der L 561 unterwegs

Satte 34 km/h schneller als erlaubt war ein Fahrer am Dienstag, 19. März, auf der L 561 in Holthausen unterwegs.
34 km/h zu schnell auf der L 561 unterwegs

Kurioser Polizei-Schnappschuss: Oskar "hüpft" nach Rettung gleich ans Steuer

Das ist nun wirklich kein Polizeifoto wie jedes andere! Wir sehen den Fahrersitz eines Autos - und am Steuer sitzt... ein Husky! Die ganze Geschichte mit Happy End über Oskar, der ausgebüxt und dann vor ein Auto gelaufen war, gibt es hier.
Kurioser Polizei-Schnappschuss: Oskar "hüpft" nach Rettung gleich ans Steuer

Gefährliche Kreuzung: So diskutieren die Plettenberger

Plettenberg - An der Kreuzung unmittelbar an der Martin-Luther-Schule (Lehmkuhler Straße/ Königstraße) gibt es nahezu täglich gefährliche Situationen, wenn Fußgänger die Fahrbahn überqueren wollen, da Fahrer und Fußgänger aktuell gleichzeitig Rot …
Gefährliche Kreuzung: So diskutieren die Plettenberger

Schützen wollen Oesterhalle pachten - das könnte dort in Zukunft angeboten werden

Plettenberg - Der Schützenverein Oestertal überlegt, die Oesterhalle von der Stadt zu pachten. Klappt das, könnte die Halle künftig deutlich stärker genutzt werden – zumal es schon Interessenten wie eine Kampfkunstschule und ein Tanzstudio gibt.
Schützen wollen Oesterhalle pachten - das könnte dort in Zukunft angeboten werden

Unfall in Silbergkurven: Plettenbergerin (20) kracht in die Schutzplanke

[Update, 15.16 Uhr] Herscheid - Alleinunfall am Mittwoch um kurz nach 13 Uhr in den Silbergkurven! Von Herscheid in Richtung Lüdenscheid fahrend war in einem zweispurigen Bergauf-Stück der L561 eine Autofahrerin aus noch ungeklärter Ursache nach …
Unfall in Silbergkurven: Plettenbergerin (20) kracht in die Schutzplanke

Alternative für die AquaMagis-Familienwiese

Plettenberg - Gegenüber der Lennepromenade soll ein neuer Spielplatz entstehen. Dieser soll auch ein Ersatz für die Familienwiese werden, wie es jüngst im Jugendhilfeausschuss hieß.
Alternative für die AquaMagis-Familienwiese

Nächster Schritt in Richtung Innenstadt-Sanierung

Plettenberg - Lange hat es gedauert - jetzt haben die Pflasterarbeiten an der LWL-Klinik begonnen. Das ist auch ein nächster Schritt in Richtung Innenstadtsanierung.
Nächster Schritt in Richtung Innenstadt-Sanierung

Polizei blitzt in Plettenberg - an diesen Stellen

Plettenberg - Die Polizei stellte ihren mobilen Blitzer in Plettenberg Weg auf. Das ist die Bilanz. Am Dienstag wird sogar an fünf Stellen im Stadtgebiet gemessen.
Polizei blitzt in Plettenberg - an diesen Stellen

Große Resonanz auf die Liebesbäume in Plettenberg

Plettenberg - Damit hätten die Verantwortlichen der Initiative „Plettenberg brummt“ nun wirklich nicht gerechnet: Nach dem Bericht haben sich am Wochenende 22 Personen bei Annette Maus und Uwe Meister gemeldet und möchten einen Liebesbaum an der …
Große Resonanz auf die Liebesbäume in Plettenberg

Burgruine Schwarzenberg als Erlebniswald: Was halten Sie davon? 

Plettenberg – Wenn man die Attraktionen Plettenbergs aufzählt, wird die Burgruine Schwarzenberg oft vergessen, denn die liegt gewissermaßen seit Jahrzehnten im Dornröschenschlaf. Im 19. Jahrhundert durch einen Brand größtenteils zerstört, zeugen …
Burgruine Schwarzenberg als Erlebniswald: Was halten Sie davon? 

Feuerwehr Plettenberg rettet Reh vor dem Ertrinken

Plettenberg - Zu einer dramatischen Tierrettung musste die Feuerwehr am Montagmorgen ausrücken. Ein Reh trieb panisch im Gewässer des Obergrabens der Lenne.
Feuerwehr Plettenberg rettet Reh vor dem Ertrinken

Fotos zur Après-Ski-Party Blau-Weiß Sundhelle

Fotos zur Après-Ski-Party Blau-Weiß Sundhelle

Tödlicher Verkehrsunfall: Junger Plettenberger stirbt noch an der Unfallstelle

Werdohl/Plettenberg - Am Sonntagmorgen kam es um 8.17 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf dem Solmbecker Weg. In Höhe des Steinbruchs verstarb ein junger Mann.
Tödlicher Verkehrsunfall: Junger Plettenberger stirbt noch an der Unfallstelle

Freiheitsstrafe für Drogenbesitz

Plettenberg - In dieser Woche wurde ein 27-jähriger Plettenberger vor dem Landgericht Hagen in einem Berufungsverfahren zu einer Freiheitsstraße von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt.
Freiheitsstrafe für Drogenbesitz

Wer möchte im Märkischen Kreis seinen eigenen Liebesbaum pflanzen?

Plettenberg - Diese Idee ist wirklich innovativ: Die Tierschutz-Initiative „Plettenberg brummt“ möchte allen Interessierten ermöglichen, auf einer Wiese in Holthausen einen kleinen Baum zu pflanzen oder besser gesagt: einen Liebesbaum.
Wer möchte im Märkischen Kreis seinen eigenen Liebesbaum pflanzen?

Für mehr Klimaschutz: ASG-Schüler demonstrieren

Plettenberg/Hagen – Gestern fanden, wie jede Woche freitags, die „Fridays for Future“- Demos in verschiedenen Teilen der Erde statt. Auch einige ASG-Schüler haben sich für den Klimaschutz stark gemacht.
Für mehr Klimaschutz: ASG-Schüler demonstrieren

Promille-Fahrer holt Knarre statt Führerschein aus der Jacke

Plettenberg - Er war stark angetrunken und fuhr mit dem Auto vor. Was der 26-jährige Plettenberger nicht hatte: einen Führerschein. Dafür zog er aus seiner Jacke etwas anderes.
Promille-Fahrer holt Knarre statt Führerschein aus der Jacke

Mutter mit Kind an Kreuzung fast angefahren

Plettenberg – Es ist erst ein paar Tage her, seit Evdoxia Chryssanthakopoulou den Schock ihres Lebens hatte. Um ein Haar wären sie und ihre vierjährige Tochter an der Kreuzung Lehmkuhler Straße / Königstraße von einem Transporter angefahren worden.
Mutter mit Kind an Kreuzung fast angefahren

Sparkassen-Filialen in Oesterau und Holthausen nicht mehr täglich geöffnet

Plettenberg - Bei der Bilanzpressekonferenz der Vereinigten Sparkasse, die am Mittwoch in Plettenberg stattgefunden hatte, gab es unter anderem ein spannendes Thema für die Kunden aus Holthausen und aus Oesterau. 
Sparkassen-Filialen in Oesterau und Holthausen nicht mehr täglich geöffnet

Martin-Luther-Grundschule: Neuer Schulleiter gefunden

Plettenberg - Mit dem 8. Juli 2016 fing alles an – oder besser gesagt: hörte es auf. An diesem Tag verabschiedete sich die ehemalige Rektorin der Martin-Luther-Schule, Regine Kneist, in den Ruhestand. Fast drei Jahre lang hat es gedauert, bis ein …
Martin-Luther-Grundschule: Neuer Schulleiter gefunden

Seniorin (83) lässt sich von Betrüger nicht einwickeln

Plettenberg - Freundlich war der Mann, und höchst zuvorkommend noch dazu. Doch eine Seniorin aus Plettenberg fiel auf den vermeintlichen Betrüger nicht herein.
Seniorin (83) lässt sich von Betrüger nicht einwickeln

Raser auf dem Grafweg - Stimmen Sie ab: Sind Sie für ein schärferes Tempolimit ?

Plettenberg  - Die Raserei am Grafweg will Schuhgeschäft-Inhaber Albert Brücher nicht länger hinnehmen. Er hat Angst, dass irgendwann ein Kunde angefahren wird. 
Raser auf dem Grafweg - Stimmen Sie ab: Sind Sie für ein schärferes Tempolimit ?

Bahnhofsstraße nach Baumfäll-Arbeiten wieder frei

[UPDATE 16:04 Uhr] Plettenberg - Die Bahnhofsstraße ist ist wieder frei. Am Morgen und Nachmittag war sie wegen Baumfällarbeiten über mehrere Stunden einspurig gesperrt. 
Bahnhofsstraße nach Baumfäll-Arbeiten wieder frei