Archiv – Plettenberg

Unterstützung für Lebensmittel und Lernutensilien

Plettenberg - Die einen brauchen Lebensmittel, während die anderen Computer zum Lernen benötigen. Aus diesem Grund spenden die Oesterauer Silvestersänger die ersungenen Spenden des Silvestertages in diesem Jahr an die Plettenberger Tafel und die …
Unterstützung für Lebensmittel und Lernutensilien
Fünf spannende Fakten über die Blitzer in Plettenberg

Fünf spannende Fakten über die Blitzer in Plettenberg

Plettenberg - Der Märkische Kreis war im letzten Jahr wieder fleißig. Dank der Blitzersäule am Bahnübergang Brüninghausen konnte die Behörde wieder zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße feststellen, darüber hinaus wurde aber auch fleißig mit Hilfe von …
Fünf spannende Fakten über die Blitzer in Plettenberg
Tunnelsanierung nachts und ohne Vollsperrung geplant

Tunnelsanierung nachts und ohne Vollsperrung geplant

Plettenberg - Drei bis vier Wochen lang sollte der Hestenbergtunnel gesperrt werden, um die defekten Wassereinläufe zu sanieren. Ob Vollsperrung oder einspurig – ein mehrwöchiges Verkehrschaos wäre vorprogrammiert gewesen.
Tunnelsanierung nachts und ohne Vollsperrung geplant

Erstes Bilderbuchkino in 2018 lockt viele Kinder an

Plettenberg - Erstmals im neuen Jahr starteten am Samstag die Bücherzwerge in der Stadtbücherei durch. Die Lesepatinnen Brigitte Otte und Monika Raymann hatten sich das Buch „Die hässlichen Fünf“ ausgesucht, das sie mit Hilfe selbst gebastelter …
Erstes Bilderbuchkino in 2018 lockt viele Kinder an

Bürgermeister: „Jede spinnerte Idee kann ein Erfolg werden“

„Wir müssen neue Dinge zulassen“, appellierte Bürgermeister Ulrich Schulte am Samstag in der Böddinghauser Aula im Rahmen des Neujahrsempfangs. Damit spielte er auf das P-Center und die Waterkant an – beides Projekte, die im Vorfeld kritisiert …
Bürgermeister: „Jede spinnerte Idee kann ein Erfolg werden“

Glatte Autobahn: Familie aus Plettenberg überschlägt sich mit Kleinbus

[Update 14.47 Uhr] Drolshagen - Bei einem spektakulären Schnee-Alleinunfall auf der A45 bei Drolshagen wurde am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr eine dreiköpfige Familie aus Plettenberg leicht verletzt. Sie hatte Glück im Unglück. Es entstand hoher …
Glatte Autobahn: Familie aus Plettenberg überschlägt sich mit Kleinbus

Das sind die Bilder zum Neujahrsempfang der Stadt Plettenberg

Das sind die Bilder zum Neujahrsempfang der Stadt Plettenberg

„Ich bin zu objektiv, um als Anwältin zu arbeiten!“

Plettenberg - Ein neues Gesicht leitet seit Anfang Januar den Großteil der Strafverhandlungen vor dem Plettenberger Amtsgericht. Sonja Elle übernahm vor wenigen Tagen das Büro von Dr. Christopher Schmidt. Im Interview mit Redakteurin Felicitas …
„Ich bin zu objektiv, um als Anwältin zu arbeiten!“

Alles neu auf der Spitze des Hestenbergs

Wer es bis ganz hoch auf den Hestenberg geschafft hat, wird mit einem wirklich tollen Blick belohnt. Doch der Platz rund um die unter anderem neu errichtete Bank dient nicht nur als besonderer Aussichtspunkt – er erinnert auch an den patriotischen …
Alles neu auf der Spitze des Hestenbergs

Die Tage nach dem Sturmtief Friederike in Plettenberg

Plettenberg - Das Sturmtief Friederike ist vorüber und hat Spuren in Plettenberg hinterlassen. Die Versicherungen haben nun alle Hände voll zu tun, um die Schäden ihrer Kunden zu begutachten. Plettenberg ist im Vergleich zu anderen Kommunen im Kreis …
Die Tage nach dem Sturmtief Friederike in Plettenberg

Dura: Müssen noch 200 gehen? Weitere Entlassungen angekündigt

Plettenberg - Nächster Schock für die Belegschaft des Plettenberger Automobil-Zulieferers Dura: Zusätzlich zu den bereits 227 Gekündigten sollen 200 weitere Mitarbeiter entlassen werden.
Dura: Müssen noch 200 gehen? Weitere Entlassungen angekündigt

Werdohler flüchtet in Plettenberg vor der Polizei - durch die Lenne

Plettenberg - Die Polizei wollte am Donnerstagabend gegen 22 Uhr einen Rollerfahrer auf der Bahnhofstraße kontrollieren. Der Fahrer dachte jedoch nicht daran, die Anhaltezeichen zu beachten und versuchte über die Lennebrücke zu flüchten. Seine …
Werdohler flüchtet in Plettenberg vor der Polizei - durch die Lenne

Keine Schwierigkeiten bei Spende in der Schützenhalle nach dem Ende der Blutspende-Termine in Ohle

Plettenberg - Während bei der letzten Blutspende in Herscheid stundenlange Wartezeiten teilweise die Spender verärgerten, lief am Dienstag in der Schützenhalle in Plettenberg der Ablauf flüssig. Und das, obwohl seit diesem Termin auch die Spender …
Keine Schwierigkeiten bei Spende in der Schützenhalle nach dem Ende der Blutspende-Termine in Ohle

„Braune Horden“ in der Provinz

Plettenberg - Die thüringische Provinz wäre für viele noch heute ein weißer Fleck auf der Landkarte, doch rechtsextremistische Konzerte machten die Umgebung von Schleusingen deutschlandweit bekannt.
„Braune Horden“ in der Provinz

Sturm „Friederike“: Gebiete von Außenwelt abgeschnitten

Plettenberg - Nicht so schlimm wie erwartet: Glücklicherweise kamen durch das Sturmtief „Friederike“ in Plettenberg keine Menschen zu Schaden – dennoch war die Feuerwehr bei über 30 Einsätzen im Dauereinsatz, um vor allem die vielen umgefallenen …
Sturm „Friederike“: Gebiete von Außenwelt abgeschnitten

Plettenberger Feuerwehr ist einsatzbereit

Plettenberg - Schon ziemlich bald soll es losgehen mit dem Unwetter in NRW. Auch über dem Sauerland soll es ziemlich stürmisch werden. Die Plettenberger Einsatzkräfte der haupt- und ehrenamtlichen Wehr hielt noch am Mittwochabend eine gesonderte …
Plettenberger Feuerwehr ist einsatzbereit

Jeden Tag ein anderer Ort: Gebetswoche in Plettenberg

Plettenberg - In diesen Tagen läuft die Allianzgebetswoche: Die evangelisch landeskirchliche Gemeinschaft Holthausen hat sich passend dafür an jedem Tag der Woche einen neuen Raum für das Innehalten und Sprechen von Gebeten gesucht.
Jeden Tag ein anderer Ort: Gebetswoche in Plettenberg

Bis jetzt Schwein gehabt

Plettenberg - Die Afrikanische Schweinepest ist auf dem Vormarsch – auch bei uns in Plettenberg hat man Respekt vor einer eventuellen Ausbreitung, vor allem diejenigen, die täglich mit Schweinen arbeiten. Sollte die Pest auf einem Hof festgestellt …
Bis jetzt Schwein gehabt

Retron als Anfang eines großen Projekts?

Plettenberg - Der Videospieletag im Grünetaler Schützenheim war ein voller Erfolg. Jetzt reifen die Pläne für eine eigene Arcade-Bar in Plettenberg.
Retron als Anfang eines großen Projekts?

Statt Fleisch gibt es zum Jubiläum Wein

Nicht etwa eine kostenlose Bockwurst oder ein Schnitzel wurden in der Metzgerei Niebling 1977 zum 50-jährigen Jubiläum an die Kunden verschenkt: Stattdessen gab es einen edlen Tropfen aus Rheinland-Pfalz, der jetzt auch im Heimathaus begutachtet …
Statt Fleisch gibt es zum Jubiläum Wein