Archiv – Plettenberg

Auto kollidiert mit Felswand - Vier Verletzte

Auto kollidiert mit Felswand - Vier Verletzte

[Update 15.50 Uhr] Plettenberg/Werdohl - Die Einsatzkräfte der Plettenberger Feuerwehr und des Rettungsdienstes waren am Mittwochmittag  an der B 236 zwischen Teideln und Werdohl in Höhe der Ortslage Baukloh beschäftigt. 
Auto kollidiert mit Felswand - Vier Verletzte
Positives Karma

Positives Karma

Mitgefühl im Buddhismus ausleben, behalten und weiterentwickeln. Dieses brachte der tibetanische Mönch Lama Lhankpa Yeshe den zahlreich erschienenen Zuhörern in Eiringhausen am vergangenen Wochenende näher.
Positives Karma
Wird aus Spielplatz Baugebiet?

Wird aus Spielplatz Baugebiet?

Idyllisch sieht er aus, der städtische Kinderspielplatz Auf der Lied in Holthausen. Etwas versteckt in der Kurve liegt die großzügige Spielfläche mitsamt Bäumen und Bänken auf gut 1 500 Quadratmetern Fläche. Doch statt spielender Kinder sieht man …
Wird aus Spielplatz Baugebiet?

Feuer in Absauganlage der Firma Rempel

Ein Entstehungsbrand in einer zu einer Bearbeitungsmaschine gehörenden Absauganlage in der Firma Rempel Am Oesterhammer konnte am Nachmittag schnell gelöscht werden.
Feuer in Absauganlage der Firma Rempel

Mehr als nur ein Wahlrecht

„Die Einführung des Frauenwahlrechts war so gesehen die Initialzündung zur Geschlechtergleichstellung. Nun gab es keine Argumente mehr zur Ungleichbehandlung – aber in der Praxis gab es sie weiterhin“, erklärt Ursula Neukirch, Mitglied der …
Mehr als nur ein Wahlrecht

35 000 Kilometer ganz ohne Geld durch die Welt

Plettenberg - Ohne eigenes Geld bis ans Ende der Welt? Unvorstellbar? Aber nicht unmöglich. Wie, das erzählte der Sauerländer Reiseautor und Videojournalist Michael Wigge und unterhielt etwa 70 begeisterte Gäste in der Stadtbücherei mit seinen …
35 000 Kilometer ganz ohne Geld durch die Welt

Serie von Containerbränden beschäftigt Feuerwehr

Plettenberg  - Am Sonntagabend musste die Plettenberger Feuerwehr in Serie gleich vier Mal ausrücken, um an unterschiedlichen Standorten brennende Altpapiercontainer abzulöschen.
Serie von Containerbränden beschäftigt Feuerwehr

Dresdner „Medlz“ erobern Plettenberger im Sturm

Plettenberg - Kenner der heimischen Chorszene wissen es: Wenn die Four Valleys zum Acappellissimo-Festival einladen, heißt es schnell sein, um Karten zu ergattern. Sie wissen, die Sänger bieten selbst ein tolles modernes Repertoire an und haben …
Dresdner „Medlz“ erobern Plettenberger im Sturm

Überfrierende Nässe: Neun Glätte-Unfälle im Südkreis - zwei mit Verletzten

Kreisgebiet - Wegen überfrierender Nässe ist es am Montagmorgen - Stand 9 Uhr - gleich zu neun glättebedingten Unfällen im südlichen Märkischen Kreis gekommen. Die Unfallorte lagen in Schalksmühle (3 Unfälle), Plettenberg, Werdohl (je 2), Kierspe …
Überfrierende Nässe: Neun Glätte-Unfälle im Südkreis - zwei mit Verletzten

„Kein verstaubtes Ritual“

Plettenberg - Der Volkstrauertag ist „kein Familientreffen für vergangenheitsorientierte Alte“ stellte Bürgermeister Ulrich Schulte in seiner Ansprache bei der zentralen Gedenkfeier im Böhler Park deutlich heraus.
„Kein verstaubtes Ritual“

22-Jähriger nach Unfall unter Alkohol in Lüdenscheid verletzt

Lüdenscheid -  Zu Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol kam es am Samstagmorgen gegen 3.51 Uhr an der Bayernstraße 43 in Lüdenscheid. Ein 22-Jähriger wurde verletzt.
22-Jähriger nach Unfall unter Alkohol in Lüdenscheid verletzt

Nach Umbau wiedereröffnet

Nach umfangreichen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen zeigt sich der Toom-Getränkemarkt am Grafweg 17 seit Ende Oktober in einem neuen und modernen Ambiente.
Nach Umbau wiedereröffnet

Regeln für das Aussehen der Innenstadt

Die Immobilieneigentümer des Herzstücks der Plettenberger Innenstadt waren am Mittwoch eingeladen, das Handbuch in seinen vielen Facetten kennenzulernen. Es werden darin Empfehlungen zur Gestaltung des öffentlichen Raums, Werbeanlagen, Gebäudefarbe, …
Regeln für das Aussehen der Innenstadt

Täter scheitern mit Sprengversuch - Wehr macht's mit Trennschleifer "besser"

Plettenberg - Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen versucht, an der Ohler Straße in Plettenberg einen Zigarettenautomaten zu sprengen. Das Unterfangen misslang. "Besser" machte es erst die durch die Polizei hinzugerufene Feuerwehr...
Täter scheitern mit Sprengversuch - Wehr macht's mit Trennschleifer "besser"

Pizza und Burger im Pavillon

Seit vielen Tagen wird gemunkelt: Welcher Gastronom macht sich im Pavillon der Sparkasse am Umlauf breit?
Pizza und Burger im Pavillon

Sie denkt nicht ans Aufhören - Irmgard Jaschke gehört seit Jahrzehnten zum festen Bestand des Wochenmarktes

Plettenberg -  Irmgard Jaschke wurde diese Woche 80 Jahre alt. In diesem Alter müsste sie eigentlich nicht mehr mit ihrem Pulli-Shop auf dem Wochenmarkt stehen. Doch sie denkt gar nicht ans Aufhören.
Sie denkt nicht ans Aufhören - Irmgard Jaschke gehört seit Jahrzehnten zum festen Bestand des Wochenmarktes

Brennende Absauganlage bei Rasche: Umfangreicher Einsatz für die Feuerwehr

[Update] Plettenberg - Um 16.02 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache am Freitagnachmittag mit dem Stichwort "entwickelter Brand Industrie" zur Firma Rasche im Industriebetrieb in Nähe zur Königstraße alarmiert. Dort war eine …
Brennende Absauganlage bei Rasche: Umfangreicher Einsatz für die Feuerwehr

Blitzeinbruch in Eiringhauser Lotto-Filiale - Täter haben es auf Zigaretten abgesehen

Die Polizei meldet einen Blitzeinbruch in die Eiringhauser Lotto-Filiale an der Reichsstraße und sucht nun nach Zeugenhinweisen.
Blitzeinbruch in Eiringhauser Lotto-Filiale - Täter haben es auf Zigaretten abgesehen

Darts-Legenden Taylor und van Barneveld kommen wieder in den Kreis!

Plettenberg - Im Mai sorgten sie für Andrang und Riesenstimmung in der Lüdenscheider Schützenhalle: Bald gibt es im Märkischen Kreis ein Wiedersehen mit den Darts-Legenden Phil Taylor und Raymond van Barneveld. Wir haben alle Infos.
Darts-Legenden Taylor und van Barneveld kommen wieder in den Kreis!

Warnung: Ufer der Oestertalsperre nicht betreten!

Plettenberg - Die Oestertalsperre ist so trocken wie selten, sie führt kaum Wasser und gleicht eher einem Tümpel als einer Talsperre. Aus diesem Grund liegt viel Schlamm beziehungsweise Erde frei. Der Tauchsportclub und der Oester-Wasserverband …
Warnung: Ufer der Oestertalsperre nicht betreten!