Archiv – Plettenberg

Gruseliges aus EiringGrausen

Gruseliges aus EiringGrausen

Plettenberg - Gruselig ging es her am Halloween-Tag in EiringGrausen. Rund um den Bahnhof hörte man an jeder Ecke "Süßes oder Saures". Eine Feuershow und der Gruselabschluss im Autohaus Hillebrand rundeten den Tag ab. 
Gruseliges aus EiringGrausen
Vieles spreche gegen „WhatsApp“

Vieles spreche gegen „WhatsApp“

In der Hansestadt Attendorn zieht man ein positives Fazit, in Plettenberg fürchtet man jedoch die rechtlichen Unwägbarkeiten und die möglichen Kosten: Städtische Informationen werden wohl auch in Zukunft in Plettenberg nicht mit dem beliebten …
Vieles spreche gegen „WhatsApp“
Neue Gemeinschaftspraxis im Weyand-Obergeschoss

Neue Gemeinschaftspraxis im Weyand-Obergeschoss

Plettenberg - Wer in Plettenberg einen Termin bei einem Frauenarzt sucht, muss entweder „Stammkundin“ sein, oder viel Glück haben, denn sämtliche Ärzte dieses Fachbereichs sind nahezu ausgebucht.
Neue Gemeinschaftspraxis im Weyand-Obergeschoss

Kunstgemeinde präsentiert: Musik aus den 70er Jahren am Sonntag in der Böddinghauser Aula

Plettenberg - Die Kunstgemeinde Plettenberg wagt ein Experiment: Erstmalig hat der Verein anstatt eines Theaterstücks eine Schlagerrevue in ihrem Programm aufgenommen. „Karamba“ lautet der Titel der Show, die am kommenden Sonntag, 4. November, ab 19 …
Kunstgemeinde präsentiert: Musik aus den 70er Jahren am Sonntag in der Böddinghauser Aula

Leichenfund in Plettenberg: Staatsanwaltschaft ordnet Obduktion an

[Update, 16.19 Uhr] Plettenberg - Die Leiche, die Spaziergänger am Montag unterhalb der Paul-Berge-Hütte in der Jeutmecke in Plettenberg gefunden haben, ist noch nicht identifiziert. Die Staatsanwaltschaft Hagen hat am Dienstag daher die Obduktion …
Leichenfund in Plettenberg: Staatsanwaltschaft ordnet Obduktion an

Elektrisierendes Graffiti im neuen Parkhaus

Plettenberg - Mut zahlt sich aus. Nicht immer, aber im Fall von Ralf Schütz war es so. Vor einigen Wochen besprühte der Plettenberger schwarze Folien mit kunstvoller Graffiti und platzierte diese im Rathausinnenhof. Die Aufschrift „Platz für Kunst“ …
Elektrisierendes Graffiti im neuen Parkhaus

Achsbruch am Lkw: Stau auf der B236 in Plettenberg-Ohle

Plettenberg [Update]  - Bis in die Mittagsstunden mussten Auto- und Lkw-Fahrer am Montag mit längeren Wartezeiten auf der B236 im Bereich des Plettenberger Ortsteils Ohle rechnen. Dort ist an einem Lastwagen die Achse gebrochen. 
Achsbruch am Lkw: Stau auf der B236 in Plettenberg-Ohle

Paketdrohnen werden wohl noch ein bisschen brauchen

Plettenberg - Die Internet-Riesen bauen immer größere Logistikzentren, arbeiten stets an neuen Möglichkeiten. Das Ziel: günstiger und schneller liefern. Besonders heikel: die berühmt-berüchtigte „Last Mile“ – „die letzte Meile“. Das ist die Distanz …
Paketdrohnen werden wohl noch ein bisschen brauchen

Altes Papier für junge Spieler

Plettenberg - „Viele Hände, schnelles Ende“, laute am Samstag das Motto bei der traditionellen Altpapiersammlung des TuS Plettenberg. Das Organisatorenduo – bestehend aus Tobias Lietz und Dustian Langenberg – freute sich über mehr als 20 Teilnehmer …
Altes Papier für junge Spieler

17 Foodtrucks in Plettenberg

Nach einem riesen Erfolg im letzten Jahr, geht das Candlelight-Shopping mit Foodtruck-Stop am kommenden Freitag, 2. November, in die nächste Runde. Stadtmarketinggeschäftsführer Steffen Reeder hofft auf genauso viele Besucher wie im letzten Jahr.
17 Foodtrucks in Plettenberg

Verbundenheit endet nicht mit dem Renteneintritt

Plettenberg - Bei der Firma Elaflex Hiby hat sich im vergangenen Jahr einiges getan. Geschäftsführer Moritz Hiby, der das Unternehmen im Januar 2017 übernommen hat, investierte unter anderem in den Bereich Kokillenguss. Das wollten sich zwölf …
Verbundenheit endet nicht mit dem Renteneintritt

Eine „Prachtstraße“ in Plettenberg?

Plettenberg - Der Maiplatz ohne Busverkehr, die Verlegung des ZOB, ein Einbahnstraßenring um die Innenstadt, der Wochenmarkt in der Fußgängerzone und die Wilhelmstraße als Einbahnstraße für den Verkehr wie früher freigegeben – eine Auswahl an …
Eine „Prachtstraße“ in Plettenberg?

„Das ist die größte Investition unserer Firmengeschichte“

Plettenberg -   Ein Stahlgerippe und ein Schwerlastkran an der Oestertalstraße weisen derzeit unmissverständlich darauf hin, dass bei der Firma Rempel Stanztechnik angebaut wird. Dabei wird ein Grundstück am Oesterbach genutzt, um Platz für eine …
„Das ist die größte Investition unserer Firmengeschichte“

Feuerwehr übt Ernstfall im Kindergarten

Plettenberg - Viel Blaulicht sah man am Freitag gegen 17.30 Uhr auf dem Gelände des katholischen Kindergartens der Gemeinde St. Johann-Baptist an der Karlstraße in Eiringhausen. Dort übte der Löschzug III mit den Löschgruppen Eiringhausen, Ohle und …
Feuerwehr übt Ernstfall im Kindergarten

Wie Adolf zu Stefan wird

Plettenberg - Was denken sich Eltern dabei, ihr Kind in der heutigen Zeit Adolf zu nennen? „Der Vorname“, ein Film von Sönke Wortmann, läuft seit letzter Woche in den deutschen Kinos und dreht sich genau um diese Frage. Es ist in Deutschland nicht …
Wie Adolf zu Stefan wird

Umbau im Aldi-Markt

Der Aldi-Markt an der Herscheider Straße bekommt ein neues Aussehen. Vom 25. Januar bis zum 1. Februar ist ein Umbau der Filiale geplant, teilt die Pressestelle des Discounters mit. Der Markt bleibt in der betreffenden Woche geschlossen.
Umbau im Aldi-Markt

So geht es mit der „GigabitCity“ weiter

Plettenberg - Anfang September berichteten wir zuletzt davon, was es nun bedeutet, dass Plettenberg zur sogenannten „GigabitCity“ wird. Seitdem ist es ruhig geworden. Wir haben nachgehakt, wie es jetzt mit dem Netzausbau der Telekom weitergeht. Die …
So geht es mit der „GigabitCity“ weiter

Nächster Kundenmagnet: "Action"-Markt eröffnet am 8. November in Plettenberg

Plettenberg - Nach der Eröffnung des P-Centers und der Lennepromenade im Mai letzten Jahres sowie der Eröffnung des Modeparks Röther Ende Oktober steht die nächste große Eröffnung in Plettenberg bevor. Wie unsere Zeitung erfuhr, eröffnet der …
Nächster Kundenmagnet: "Action"-Markt eröffnet am 8. November in Plettenberg

„Die Reichen werden immer reicher“

Plettenberg - Ende Oktober ist nicht nur Halloween, sondern es jährt sich am 30. und 31. Oktober der Weltspartag bereits zum 94. Mal. Für die Volksbank in Südwestfalen ist dies traditionell der Anlass, an die Bedeutung des Sparens und an die …
„Die Reichen werden immer reicher“

Katze in Plettenberg angeschossen

Plettenberg - Unbekannte haben am Sonntag, vermutlich zwischen 17 und 18 Uhr, auf eine Katze geschossen.
Katze in Plettenberg angeschossen