Archiv – Plettenberg

Dreiste Diebe knacken Mercedes

Dreiste Diebe knacken Mercedes

Plettenberg [Update 15.42 Uhr]- Einen dreisten Diebstahl eines stark motorisierten Mercedes meldet die Polizei am Mittwoch. Unbekannte klauten einen blauen Mercedes AMG aus dem Teindelner Autohaus. 
Dreiste Diebe knacken Mercedes
Bewährungsstrafe nach einem Unfall, unter dem alle leiden

Bewährungsstrafe nach einem Unfall, unter dem alle leiden

Plettenberg - Warum eine 57-jährige Autofahrerin aus Finnentrop am 21. Juli auf der B236 zum Überholen eines Lastwagens ansetzte, blieb auch bei der Fortsetzung ihres Strafverfahrens rätselhaft. Bei dem frontalen Zusammenstoß mit einem 68-jährigen …
Bewährungsstrafe nach einem Unfall, unter dem alle leiden
„Wir brauchen Verstärkung“: Bürgerbus-Fahrer gesucht

„Wir brauchen Verstärkung“: Bürgerbus-Fahrer gesucht

Plettenberg - Der Bürgerbusfahrer Peter Neumann geht in den Ruhestand – nach knapp sieben Jahren hinter dem Steuer hat er die Altersgrenze erreicht. „Vom Aufhören-wollen kann nicht die Rede sein“, erklärte Neumann. „Ich wäre gerne noch …
„Wir brauchen Verstärkung“: Bürgerbus-Fahrer gesucht

Affelner Straße polarisiert weiter

Plettenberg - Die im Frühjahr geplante Sanierung der Affelner Straße bietet weiter jede Menge Zündstoff. So zeigte sich Elisabeth Minner, Schulleiterin am Albert-Schweitzer-Gymnasium, völlig überrascht, als sie von der sechsmonatigen Vollsperrung in …
Affelner Straße polarisiert weiter

Karneval in Hülschotten - Teil 2

Plettenberg - Am Wochenende wurde in Hülschotten Karneval gefeiert. Auch einige Plettenberger gehörten zu den Jecken in Hülschotten. Bilder dazu sind hier zu sehen.
Karneval in Hülschotten - Teil 2

Karneval in Hülschotten

Hülschotten - Am Wochenende wurde in Hülschotten Karneval gefeiert. Hier sind einige Eindrücke von Freitagabend. 
Karneval in Hülschotten

Rutschenbaustelle AquaMagis

Plettenberg -  Wenn man in diesen Tagen das Freibadgelände des AquaMagis betritt, wähnt man sich auf einem Rutschenfriedhof, denn überall stapeln sich dort abgebaute Teile der Riesenreifenrutsche „Rafting Slide“. Doch daneben finden sich auch …
Rutschenbaustelle AquaMagis

Nach Friederike: „Großes Glück gehabt“

Plettenberg - Abgedeckte Dächer, überfüllte Gewässer und vor allem umgestürzte Bäume – auch knapp zwei Wochen nach dem Sturmtief „Friederike“ sind die Spuren noch deutlich sichtbar – vor allem im Wald: knapp 4 000 Festmeter Holz sind nach …
Nach Friederike: „Großes Glück gehabt“

PSG-Ballnacht im Stil der 20er Jahre

Plettenberg - Ein grandioser Winterball der Plettenberger Schützengesellschaft (PSG) ist wieder einmal Geschichte.
PSG-Ballnacht im Stil der 20er Jahre

Diese Schulen werden renoviert

Plettenberg - Über der Stadt Plettenberg ist ein Geldregen für die Schulen niedergegangen. Der Bund hat zwei Milliarden Euro bereit gestellt, davon kommen über 1,2 Millionen Euro in der Vier-Täler-Stadt an. „Gute Schule 2020“ heißt das Programm.
Diese Schulen werden renoviert

Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß in Böddinghausen

Plettenberg - Frontal zusammengestoßen sind am Samstagnachmittag zwei Fahrzeuge auf der Ohler Straße im Plettenberger Ortsteil Böddinghausen. Dabei wurden insgesamt drei Personen verletzt.
Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß in Böddinghausen

Ab sofort gilt Lkw-Parkverbot Am Wall

Plettenberg - Auf den Parkstreifen entlang der L 697 im Bereich „Am Wall“ gibt es seit ein paar Tagen eine Neuerung.
Ab sofort gilt Lkw-Parkverbot Am Wall

Schweigen tötet aufs Neue

„Wer vergisst, tötet zum zweiten Mal“, lautet ein jüdisches Sprichwort. Vergessen und Schweigen – darauf stieß auch der damalige Stadtarchivar Martin Zimmer im Rahmen der Vorbereitungen zu seiner Ausstellung über ehemalige jüdische Mitbürger in …
Schweigen tötet aufs Neue

Dura-Brand im September tötete 94 Prozent der Fische

Plettenberg - Weniger Fische und weniger Nahrung für diese sind die Folgen des Dura-Brandes im September. Das belegt jetzt ein Gutachten, das von drei Plettenberger Angelvereinen und der Firma Dura angefordert wurde. Der entstandene Gesamtschaden …
Dura-Brand im September tötete 94 Prozent der Fische

Kiosk am Bahnhof steht leer

So ziemlich jeder Plettenberger dürfte den Kiosk am Eiringhauser Bahnhof kennen – nun steht er zur Vermietung. Die Stadt Plettenberg sucht einen neuen Betreiber für die Immobilie. 
Kiosk am Bahnhof steht leer

Affelner Straße: Bürgermeister kümmern sich

Plettenberg - Die Meldung über die Sperrung der Affelner Straße für ein halbes Jahr schlug bei den Betroffenen wie ein Bombe ein. In Neuenrade erfuhren die Verwaltung und die Kommunalpolitiker aus der Zeitung diese Tatsache und auch in Plettenberg …
Affelner Straße: Bürgermeister kümmern sich

Winter verzögert Arbeiten: Parkhaus eröffnet im Mai

Plettenberg - Zu einer echten Geduldsprobe kann die Parkplatzsuche in der Innenstadt werden – schon bald soll das Parkhaus an der Brachtstraße Abhilfe schaffen. Aufgrund des kalten Wetters liegen die Arbeiten leicht hinter dem Zeitplan zurück – …
Winter verzögert Arbeiten: Parkhaus eröffnet im Mai

Markt-Kunden in nass-kalten Jahreszeit überschaubar am Dienstag

Plettenberg - Gerade einmal 13 Stände waren gestern auf dem Wochenmarkt vor dem Rathaus aufgebaut und auch die Kunden waren überschaubar. Vor allem der Dienstagsmarkt in Plettenberg leidet unter der nass-kalten Jahreszeit.
Markt-Kunden in nass-kalten Jahreszeit überschaubar am Dienstag

10 Dinge, die du in Plettenberg besser nicht machen solltest

Plettenberg - Bier beim Schützenfest verschmähen oder einfach einen Baum absägen – wir verraten euch, wo in dieser Stadt die Fettnäpfchen lauern.
10 Dinge, die du in Plettenberg besser nicht machen solltest

Foto-Automat für den Wartebereich des Meldeamtes geplant

Mit dem Wegfall des Fotostudios Kleinsorge stellt sich jetzt für viele Plettenberger die Frage: Wo kann ich noch biometrische Fotos von mir anfertigen lassen, die beispielsweise für Personalausweise notwendig sind? Eine Antwort darauf möchte man …
Foto-Automat für den Wartebereich des Meldeamtes geplant

Kind unbemerkt in Auto eingeschlossen

Plettenberg - Eine Mutter setzte heute gegen 14 Uhr die zweijährige Tochter in den Kindersitz ihres Opels vom Typ Vectra. Vermutlich unbemerkt fiel die Fernbedienung des Autoschlüssels zu Boden und verschloss dabei das Fahrzeug.
Kind unbemerkt in Auto eingeschlossen

„Gegenwind“ überreicht über 1 500 Unterschriften an Stadt

Plettenberg -  Wenn man es in der Wettersprache ausdrücken will, dann weht dem Unternehmen PNE Wind aus Cuxhaven eine steife Brise aus Plettenberg entgegen, denn nicht nur der Rat wird sich gegen den Bau von fünf Windkraftanlagen im Bereich Hohe …
„Gegenwind“ überreicht über 1 500 Unterschriften an Stadt

Alle Informationen, gebündelt an einem Ort

„Es gibt immer mehr Eltern, die sich vor der Anmeldung des Kindes im Kindergarten mittels des Internet über den künftigen Kindergarten informieren möchten“, erklärt eine Plettenberger KiTa-Leiterin. Zunehmend würde vor allem auf den pädagogischen …
Alle Informationen, gebündelt an einem Ort

L697 zwischen Affeln und Plettenberg für ein halbes Jahr gesperrt

Neuenrade - Die Landesstraße 697 zwischen Affeln-Bieringsen und Plettenberg (Auf der Halle) wird voraussichtlich ab März voll gesperrt – für ein gutes halbes Jahr. Pendler müssen Umwege in Kauf nehmen.
L697 zwischen Affeln und Plettenberg für ein halbes Jahr gesperrt

Unterstützung für Lebensmittel und Lernutensilien

Plettenberg - Die einen brauchen Lebensmittel, während die anderen Computer zum Lernen benötigen. Aus diesem Grund spenden die Oesterauer Silvestersänger die ersungenen Spenden des Silvestertages in diesem Jahr an die Plettenberger Tafel und die …
Unterstützung für Lebensmittel und Lernutensilien

Fünf spannende Fakten über die Blitzer in Plettenberg

Plettenberg - Der Märkische Kreis war im letzten Jahr wieder fleißig. Dank der Blitzersäule am Bahnübergang Brüninghausen konnte die Behörde wieder zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße feststellen, darüber hinaus wurde aber auch fleißig mit Hilfe von …
Fünf spannende Fakten über die Blitzer in Plettenberg

Tunnelsanierung nachts und ohne Vollsperrung geplant

Plettenberg - Drei bis vier Wochen lang sollte der Hestenbergtunnel gesperrt werden, um die defekten Wassereinläufe zu sanieren. Ob Vollsperrung oder einspurig – ein mehrwöchiges Verkehrschaos wäre vorprogrammiert gewesen.
Tunnelsanierung nachts und ohne Vollsperrung geplant

Erstes Bilderbuchkino in 2018 lockt viele Kinder an

Plettenberg - Erstmals im neuen Jahr starteten am Samstag die Bücherzwerge in der Stadtbücherei durch. Die Lesepatinnen Brigitte Otte und Monika Raymann hatten sich das Buch „Die hässlichen Fünf“ ausgesucht, das sie mit Hilfe selbst gebastelter …
Erstes Bilderbuchkino in 2018 lockt viele Kinder an

Bürgermeister: „Jede spinnerte Idee kann ein Erfolg werden“

„Wir müssen neue Dinge zulassen“, appellierte Bürgermeister Ulrich Schulte am Samstag in der Böddinghauser Aula im Rahmen des Neujahrsempfangs. Damit spielte er auf das P-Center und die Waterkant an – beides Projekte, die im Vorfeld kritisiert …
Bürgermeister: „Jede spinnerte Idee kann ein Erfolg werden“

Glatte Autobahn: Familie aus Plettenberg überschlägt sich mit Kleinbus

[Update 14.47 Uhr] Drolshagen - Bei einem spektakulären Schnee-Alleinunfall auf der A45 bei Drolshagen wurde am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr eine dreiköpfige Familie aus Plettenberg leicht verletzt. Sie hatte Glück im Unglück. Es entstand hoher …
Glatte Autobahn: Familie aus Plettenberg überschlägt sich mit Kleinbus

Das sind die Bilder zum Neujahrsempfang der Stadt Plettenberg

Das sind die Bilder zum Neujahrsempfang der Stadt Plettenberg

„Ich bin zu objektiv, um als Anwältin zu arbeiten!“

Plettenberg - Ein neues Gesicht leitet seit Anfang Januar den Großteil der Strafverhandlungen vor dem Plettenberger Amtsgericht. Sonja Elle übernahm vor wenigen Tagen das Büro von Dr. Christopher Schmidt. Im Interview mit Redakteurin Felicitas …
„Ich bin zu objektiv, um als Anwältin zu arbeiten!“

Alles neu auf der Spitze des Hestenbergs

Wer es bis ganz hoch auf den Hestenberg geschafft hat, wird mit einem wirklich tollen Blick belohnt. Doch der Platz rund um die unter anderem neu errichtete Bank dient nicht nur als besonderer Aussichtspunkt – er erinnert auch an den patriotischen …
Alles neu auf der Spitze des Hestenbergs

Die Tage nach dem Sturmtief Friederike in Plettenberg

Plettenberg - Das Sturmtief Friederike ist vorüber und hat Spuren in Plettenberg hinterlassen. Die Versicherungen haben nun alle Hände voll zu tun, um die Schäden ihrer Kunden zu begutachten. Plettenberg ist im Vergleich zu anderen Kommunen im Kreis …
Die Tage nach dem Sturmtief Friederike in Plettenberg

Dura: Müssen noch 200 gehen? Weitere Entlassungen angekündigt

Plettenberg - Nächster Schock für die Belegschaft des Plettenberger Automobil-Zulieferers Dura: Zusätzlich zu den bereits 227 Gekündigten sollen 200 weitere Mitarbeiter entlassen werden.
Dura: Müssen noch 200 gehen? Weitere Entlassungen angekündigt