Umbauarbeiten begonnen

Aldi-Markt für eine Woche geschlossen

+
Am Freitag, 1. Februar, eröffnet die Filiale wieder nach dem Umbau.

Plettenberg - Der Aldi-Markt an der Herscheider Straße ist seit Freitag 16 Uhr geschlossen und wird es auch die ganze Woche über bleiben. Grund dafür ist der Startschuss zur Modernisierung.

Warum wird der Markt geschlossen? Der Umbau der 800 Quadratmeter großen Aldi-Filiale ist Teil der Modernisierung des gesamten Filialnetzes von Aldi-Nord. Begonnen wurde mit dem Prozess bereits vor einem Jahr. Die Filialen in Bamenohl und Sundern sind zum Beispiel bereits modernisiert oder neu errichtet.

Wie lange dauert der Umbau? Geplant ist, die Arbeiten innerhalb einer Woche abzuschließen, sodass der Aldi-Markt an der Herscheider Straße am Freitag, 1. Februar, wieder neu eröffnet werden kann. Durch ein neues Farbkonzept und eine LED-Beleuchtung soll das Geschäft heller und freudlicher wirken. Die Kunden erwarten mit der Neueröffnung zudem breitere Gänge und die Kühlregale sollen zukünftig an der Wand hängen.

Was ist neu nach dem Umbau? Das Obst- und Gemüseangebot soll sich zudem nach der Neueröffnung als Frischeinsel am Ende des ersten Ganges befinden und im Eingangsbereich sind dann frische Backwaren und eine Brotschneidemaschine zu finden. Ebenfalls neu ist das Angebot an Snacks, Smoothies, vorgeschnittene Salaten und frischen Fertiggerichten.

Gibt es ein besonderes Angebot? Für die Eröffnung am 1. Februar ist ein Eröffnungsgewinnspiel geplant. Die ersten 100 Besucher bekommen als Willkommensgeschenk ein Rubbellos mit Sofortgewinnen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Hauptgewinn ist ein 500 Euro-Einkaufsgutschein.

Was ist mit der Filiale in Ohle? Nachdem es zuerst hieß, dass im März auch die Filiale in Ohle umgebaut werden soll, erklärte Aldi-Nord gestern, dass sich dies geändert habe. Der Markt an der Lennestraße würde erst einmal doch nicht modernisiert. Mehr wollte man dazu noch nicht sagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare