Endlich!

Affelner Straße wieder frei - Restarbeiten in den nächsten Tagen

+

Plettenberg/Neuenrade - Lange hat es gedauert, viel Geduld war gefragt, doch seit Montag um 11 Uhr kann die Affelner Strasse wieder befahren werden. In einer sehr aufwändigen Maßnahme wurde die L 697 in großen Teilen komplett neu aufgebaut.

Heute wurden alle Sperrschilder abgebaut und Tempo-50-Schilder aufgestellt, weil in den nächsten zwei Wochen noch Restarbeiten an den Seitenstreifen vorgenommen werden müssen. 

Die per Baustellenampel betroffenen Bereiche sind nach Auskunft von Markus Börger, Bauleiter der ausführenden Firma Trippe, aber nicht länger als 100 Meter und werden abends freigegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare