1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

67-Jähriger übersieht Fußgängerin: Rettungsdienst im Einsatz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Georg Dickopf

Kommentare

Schwer verletzt wurde bei einem Verkehrsunfall an der Zimmerstraße in Plettenberg eine ältere Fußgängerin, die von einem 68-jährigen Autofahrer bei tiefstehender Sonne zu spät gesehen wurde.
Schwer verletzt wurde bei einem Verkehrsunfall an der Zimmerstraße in Plettenberg eine ältere Fußgängerin, die von einem 68-jährigen Autofahrer bei tiefstehender Sonne zu spät gesehen wurde. © Dickopf

Zu einem Unfall kam es am Donnerstag gegen 15.20 Uhr an der Zimmerstraße in Plettenberg.

Plettenberg - Ein 67-jähriger Plettenberger befuhr mit seinem Golf Plus die Zimmerstraße von der Offenbornstraße aus. In Höhe eines Computerfachgeschäftes wollte eine 83-jährige Plettenbergerin die Straße überqueren. Der Golf-Fahrer sah die Frau nach Polizeiangaben aufgrund der tiefstehenden Sonne zu spät und konnte einen Aufprall nicht vermeiden.

67-Jähriger übersieht Fußgängerin: Rettungsdienst im Einsatz

Ein herbeigeeilter Passant kümmerte sich mit dem Fahrer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei um die auf der Straße liegende Frau, die nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst schwer verletzt zur weiteren Versorgung und zur näheren Untersuchung ins Plettenberger Krankenhaus gebracht wurde.

Während der Unfallaufnahme war die Zimmerstraße gesperrt, was zu längeren Rückstaus führte.

Ein paar Stunden zuvor hatte sich im MK ein schwerer Unfall ereignet: Aus bislang noch ungeklärter Ursache überschlug sich ein Fahrzeug. Der Fahrer wurde verletzt.

Auch interessant

Kommentare