1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Plettenberg

Erst Süßigkeiten gestohlen, dann Center-Tür angeschrien

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christos Christogeros

Kommentare

Am Dienstagabend musste die Polizei zum Parkplatz des P-Center ausrücken: Hier hatte ein 27-Jähriger einem Jugendlichen Süßigkeiten gestohlen und später die Center-Tür angeschrien.
Am Dienstagabend musste die Polizei zum Parkplatz des P-Center ausrücken: Hier hatte ein 27-Jähriger einem Jugendlichen Süßigkeiten gestohlen und später die Center-Tür angeschrien. © Archivfoto

Einsatz für die Polizei am Dienstagabend an der Waskebieke: Ein 27-Jähriger hatte einem Jugendlichem zunächst Süßigkeiten entrissen und später die Eingangstür des Hit-Marktes angeschrien.

Plettenberg - Der 15-Jährige stand laut Polizeibericht gemeinsam mit einem zwei Jahre älteren Freund auf dem Parkplatz des P-Center an der Waskebieke. Kurz vor 22 Uhr erschien der 27-Jährige und fragte die Jugendlichen nach etwas Essbarem. Als der 15-Jährige erklärte, er habe nichts zu essen für den 27-Jährigen, rempelte dieser den Jugendlichen an, schlug ihm gegen den Kopf und versuchte, ihm die Einkaufstasche aus der Hand zu reißen.

Die Tüte riss dabei auf, Chips- und Weingummi-Packungen fielen zu Boden und wurden laut Polizei von dem 27-jährigen Arnsberger vom Boden aufgesammelt. Anschließend flüchtete er.

Die alarmierte Polizei fand den 27-Jährigen „wild gestikulierend und schreiend vor der verschlossenen Eingangstür des Supermarktes“. Er beschimpfte die Beamten aufs Übelste, weigerte sich, Angaben zu seiner Person zu machen und bedrohte die Polizisten zunächst verbal.

Die Polizisten überwältigten den 27-Jährigen und brachten ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Gewahrsam nach Lüdenscheid. Sie schrieben Anzeigen wegen Raubes, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung.

Auch interessant

Kommentare