Ermittlungen dauern an

Brand an der Ersten Straße - Frau mit Rauchvergiftung

+

Neuenrade - Bei einem Zimmerbrand in Neuenrade wurde am Freitagabend die 19-jährige Bewohnerin schwer verletzt. Sie wurde nach Polizeiangaben mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem Zimmerbrand einer Dachgeschosswohnung an der Ersten Straße wurde am Freitagabend eine 19-jährige Frau mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. 

Gegen 21.50 Uhr wurde in einer Wohnung im Dachgeschoss ein Brand gemeldet. Der Brand weitete sich sehr schnell aus, so dass die angrenzenden Häuser geräumt wurden, um eine Gefährdung der Bewohner auszuschließen. Der Feuerwehr gelang es, den Brandherd unter Kontrolle zu bringen. Das Haus, in dem das Feuer ausgebrochen ist, ist zur Zeit unbewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. - she

Großeinsatz der Neuenrader Feuerwehr 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare