1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Neuenrade

Frau bei Unfall im MK verletzt: Verkehrsbehinderungen auf Bundesstraße

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Markus Wilczek, Peter von der Beck

Kommentare

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 229 in Neuenrade wurde eine Frau verletzt.
Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 229 in Neuenrade wurde eine Frau verletzt. © Christina Gregoire

Nach einem Unfall auf der Bundesstraße 229 in Neuenrade kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Bei dem Zusammenstoß wurde eine Frau verletzt.

Auf der Werdohler Straße (B229) in Neuenrade etwa in Höhe des Ärztehauses hat es am Donnerstagvormittag gekracht. Gegen 11.30 Uhr wollte eine Neuenraderin mit ihrem Fahrzeug aus einer Einfahrt in den fließenden Verkehr abbiegen, übersah dabei jedoch einen SUV. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rammte das Auto der Neuenraderin, die durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt wurde.

Weil die Polizei die Bundesstraße nach dem Unfall kurzzeitig sperrte, kam es in beiden Fahrtrichtungen zu zu langen Staus. Mittlerweile ist der Bereich der Unfallstelle aber wieder einspurig befahrbar. Die Polizei regelt den Verkehr und leitet die Fahrzeuge an der Unfallstelle vorbei.

Feuerwehr ist im Einsatz

Auch die Feuerwehr ist mit einigen Kräften im Einsatz. Unter anderem um die Unfallstelle abzusichern und ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen.

Auch interessant

Kommentare