Übersicht

Die Weihnachts-Gottesdienste in Neuenrade

+
Wie hier in der katholischen Kirche St. Lambertus in Affeln, laden die Kirchengemeinden für Heiligabend und die beiden Weihnachtsfeiertage zu zahlreichen Gottesdiensten ein.

Neuenrade - Das Weihnachtsfest ist eines der höchsten christlichen Feste. Wer zu diesem besonderen Anlass einen Gottesdienst besuchen möchte, findet in Neuenrade zahlreiche Möglichkeiten. Hier unsere Übersicht.

Evangelische Kirche

Heiligabend: 11 Uhr Gottesdienst im Evangelischen Seniorenzentrum, 15 und 16 Uhr Altdeutsches Christgeburtsspiel, 18 Uhr Christvesper mit Chören, 23 Uhr Christmette (Prädikant Andreas); 1. Weihnachtstag: 10 Uhr Gottesdienst in Affeln (Pfarrer Kuhlo-Schöneberg); 2. Weihnachtstag: 10 Uhr Gottesdienst in Neuenrade (Pfarrer Kuhlo-Schöneberg)

Katholische Kirchengemeinden

St. Mariä Heimsuchung: Samstag: 18 Uhr Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr Messe; Heiligabend: 11 Uhr ökumenischer Gottesdienst im Altenzentrum, 15 Uhr Krippenspiel, 18 Uhr Christmette; 1. Weihnachtstag: 8 Uhr Messe, 10 Uhr Hochamt; 2. Weihnachtstag: 10 Uhr Hochamt

St. Georg Küntrop: Heiligabend: 15.30 Uhr Krippenfeier, 18.30 Uhr Christmesse; 2. Weihnachtstag: 9 Uhr Festhochamt

St. Lambertus Affeln: Heiligabend: 16.30 Uhr Familienmesse mit Krippenspiel; 2. Weihnachtstag: 10 Uhr Festhochamt, anschließend Turmblasen mit dem Musikverein Affeln

St. Agatha Blintrop: Samstag: 17 Uhr Messe; 1. Weihnachtstag: 8.30 Uhr Hirtenamt

St. Lucia Altenaffeln: 2. Weihnachtstag: Festhochamt

Weitere Gottesdienste

Freikirchliche Gemeinde: Sonntag: 10 Uhr Gottesdienst

Neuapostolische Kirche: 1. Weihnachtstag: 9.30 Uhr Gottesdienst

Jehovas Zeugen: Sonntag 10 Uhr öffentlicher Vortrag, 10.40 Uhr Wachtturm-Studium, Königreichssaal

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare