Übersicht

Die Weihnachts-Gottesdienste in Neuenrade

+
Wie hier in der katholischen Kirche St. Lambertus in Affeln, laden die Kirchengemeinden für Heiligabend und die beiden Weihnachtsfeiertage zu zahlreichen Gottesdiensten ein.

Neuenrade - Das Weihnachtsfest ist eines der höchsten christlichen Feste. Wer zu diesem besonderen Anlass einen Gottesdienst besuchen möchte, findet in Neuenrade zahlreiche Möglichkeiten. Hier unsere Übersicht.

Evangelische Kirche

Heiligabend: 11 Uhr Gottesdienst im Evangelischen Seniorenzentrum, 15 und 16 Uhr Altdeutsches Christgeburtsspiel, 18 Uhr Christvesper mit Chören, 23 Uhr Christmette (Prädikant Andreas); 1. Weihnachtstag: 10 Uhr Gottesdienst in Affeln (Pfarrer Kuhlo-Schöneberg); 2. Weihnachtstag: 10 Uhr Gottesdienst in Neuenrade (Pfarrer Kuhlo-Schöneberg)

Katholische Kirchengemeinden

St. Mariä Heimsuchung: Samstag: 18 Uhr Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr Messe; Heiligabend: 11 Uhr ökumenischer Gottesdienst im Altenzentrum, 15 Uhr Krippenspiel, 18 Uhr Christmette; 1. Weihnachtstag: 8 Uhr Messe, 10 Uhr Hochamt; 2. Weihnachtstag: 10 Uhr Hochamt

St. Georg Küntrop: Heiligabend: 15.30 Uhr Krippenfeier, 18.30 Uhr Christmesse; 2. Weihnachtstag: 9 Uhr Festhochamt

St. Lambertus Affeln: Heiligabend: 16.30 Uhr Familienmesse mit Krippenspiel; 2. Weihnachtstag: 10 Uhr Festhochamt, anschließend Turmblasen mit dem Musikverein Affeln

St. Agatha Blintrop: Samstag: 17 Uhr Messe; 1. Weihnachtstag: 8.30 Uhr Hirtenamt

St. Lucia Altenaffeln: 2. Weihnachtstag: Festhochamt

Weitere Gottesdienste

Freikirchliche Gemeinde: Sonntag: 10 Uhr Gottesdienst

Neuapostolische Kirche: 1. Weihnachtstag: 9.30 Uhr Gottesdienst

Jehovas Zeugen: Sonntag 10 Uhr öffentlicher Vortrag, 10.40 Uhr Wachtturm-Studium, Königreichssaal

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare