Traumjäger

Rollenspiel-Helden in Neuenrade gesucht

+
Andreas Haubrichs, Sandra Horny und Martin Deppe (von links) hoffen auf viele Teilnehmer.

Neuenrade - Freunde von Tisch-Rollenspielen sollten sich in Neuenrade den 18. November freihalten: Dann sucht der Verein „Die Traumjäger“ wieder Mitspieler. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die mittlerweile siebte Auflage steht erneut unter dem Motto „Helden gesucht“. Vorkenntnisse im Rollenspiel oder eine besondere Vorbereitung auf die Veranstaltung sind für die Teilnehmer nicht nötig.

Beim Tisch-Rollenspiel übernimmt jeder Spieler einen Charakter mit bestimmten, vorher festgelegten Eigenschaften. Ein Spielleiter beschreibt, was die Charaktere gerade sehen und erleben. Gemeinsam müssen die Spieler Entscheidungen treffen und beeinflussen dadurch auf interaktive Weise den Spielverlauf.

Einzige Hilfsmittel sind Papier, Stifte und Würfel

Normalerweise entwickeln die Spieler die Hauptfiguren der Geschichte gemeinsam. In diesem Fall werden vorgegebene Charaktere verwendet, um den Ablauf der Veranstaltung zu beschleunigen.

Unterstützung bekommen die Spieler im Wesentlichen durch Papier, Stifte und Würfel. Letztere entscheiden immer wieder über den Fortgang der Handlung, etwa bei Angelegenheiten, die im wirklichen Leben vom Zufall abhängen würden.

Direkt zur Facebook-Veranstaltung

Am Samstag, 18. November, zwischen 13 und 18 Uhr in der Stadtbücherei und Zelius können sich die Teilnehmer für eine von drei Handlungen entscheiden: Während „7te See“ eher historisch orientiert ist, führt „Star Trek“ die Teilnehmer in eine Science-Fiction-Welt und „Pathfinder“ spielt im Fantasy-Bereich.

Interessierte sollten pünktlich kommen, denn sonst beginnt die Geschichte ohne sie. Für die Verpflegung ist nach Veranstalter-Angaben gesorgt. Eine Anmeldung ist zwar nicht verpflichtend, aber erwünscht. Das Mindestalter liegt bei 14 Jahren, aber auch 12- oder 13-Jährige würden nicht abgewiesen, so die Organisatoren.

Weitere Veranstaltungen in Werdohl und Altena

Weitere Veranstaltungen dieser Art sind für den 25. November in Werdohl sowie für den 2. Dezember in Altena geplant.

Anmeldungen sind per E-Mail an vorstand@dietraumjaeger.de oder über die Facebook-Seite der Traumjäger möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare