Diner en blanc am Dienstag im Stadtpark

+
Das Diner en blanc findet am 25. August statt, teilte jetzt der Stadtmarketingverein mit.

Neuenrade - Am Dienstag, 25. August, jährt sich das „Diner en blanc“ bereits zum dritten Mal.

Das Essen beginnt an dem Tag um 19 Uhr. Die Verantwortlichen des Stadtmarketingvereins Neuenrade hoffen auf weiter steigendes Interesse in der Bevölkerung und freuen sich auf die Veranstaltung an den Wasserspielen auf dem Wall.

Das gemeinsame Essen und Trinken habe bei den vergangenen beiden Veranstaltungen positive Resonanz unter den Teilnehmern hervorgerufen und häufig sei man beim Stadtmarketingverein auf den diesjährigen Termin angesprochen worden. Alle Besucher und Gäste sollten das „en blanc“ wörtlich nehmen und in weißer Kleidung, mit oder ohne Hut, mit weißen Tischdecken, Windlichtern, Kerzen, Servietten und guter Laune erscheinen. Jeder Gast bringt sein eigenes Geschirr und Besteck mit. „Es hat sich bewährt, im Vorfeld mit Freunden die gemeinsamen Speisen und Getränke abzusprechen und zuzubereiten, jeder nach seinem Geschmack, ob Snacks, Käse, Wein, Aperol, Hugo, oder auch ein Vitello tonnato“, heißt es in der Mitteilung der Veranstalter.

Zur Erleichterung für alle Teilnehmer werden Tische und Stühle aufgestellt, um auch jedem Gast ohne ein Transportmittel einen Sitzplatz an der Tafel auf dem Wall zu ermöglichen. Man hofft nun auf eine schöne letzte Augustwoche und viele Teilnehmer bei dem „Abendmahl in weiß“ begrüßen zu können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.