1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Neuenrade

Spielstraße: Hinter der Stadt wird wohl gerast

Erstellt:

Von: Peter von der Beck

Kommentare

Als Spielstraße ist die Straße Hinter der Stadt in der Altstadt ausgewiesen. Autos dürfen hier also nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren. Daran halten sich viele Verkehrsteilnehmer jedoch nicht.
Als Spielstraße ist die Straße Hinter der Stadt in der Altstadt ausgewiesen. Autos dürfen hier also nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren. Daran halten sich viele Verkehrsteilnehmer jedoch nicht. © von der Beck, Peter

Die Frau mit Rollator werde einfach angehupt und er habe 50 Fahrzeuge in relativ kurzer Zeit gezählt. „Das geht so nicht“, sagt Frank Bäcker (SPD).

Bäcker ist Mitglied des Bauausschusses und thematisierte bei der jüngsten Sitzung des Gremiums das Rasen im verkehrsberuhigten Bereich. Gemeint ist die Straße „Hinter der Stadt“ in der Altstadt, die als Spielstraße ausgewiesen ist. Die Straße wird wegen der Ampelbaustellen auf der Hauptstraße momentan jedoch gerne und häufig zum Umfahren genutzt. Das Bündnisgrüne Ausschussmitglied Janine Lohmann pflichtete ihm bei. „Das ist schon krass“, sagte sie.

Michael Hammer, FDP-Ausschussmitglied und von Beruf Polizist, sagte: „Wir haben das auf dem Schirm. Wir waren in dieser Woche schon zweimal da.“ Es wird also verstärkt kontrolliert. Schrittgeschwindigkeit könne auch per Augenmaß überprüft werden, hieß es.

Auch interessant

Kommentare