1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Neuenrade

Partei im MK schlägt Alarm: Drogentütchen auf Spielplätzen gefunden

Erstellt:

Von: Peter von der Beck

Kommentare

Drogentütchen wie diese sollen laut SPD in Neuenrade auf Spielplätzen gefunden worden sein.
Drogentütchen wie diese sollen laut SPD in Neuenrade auf Spielplätzen gefunden worden sein. © dpa

Die SPD-Fraktion befasst sich mit einem unerquicklichen Thema in Neuenrade: Drogentütchen auf Spielplätzen.

Die, so schreibt es die aus Ulrike Wolfinger und Thomas Wette bestehende Fraktionsspitze in einem Antrag an den Stadtrat, habe man ihnen ganz konkret auf öffentlichen Kinderspielplätzen gezeigt. Verschiedene Bürger hätten der SPD-Fraktion auch mitgeteilt, dass die Drogenproblematik in Neuenrade in den vergangenen Jahren zugenommen habe.

„Daher halten wir es für notwendig, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen,“ heißt es in dem Antrag. Die Fraktion stellt zur Ratssitzung am Mittwoch, 24. November (17 Uhr, Kaisergarten-Saal), den Antrag, dass jemand von der Drogenberatungsstelle im Märkischen Kreis (Drobs) im nächsten Jugend- und Sozialausschusses über die Situation in der Hönnestadt berichten solle.

Drogenszene in Neuenrade: Das sagt die Polizei

Was die etwaige Drogenszene in Neuenrade anbelangt, so ergab die Nachfrage bei der Polizei, dass es wohl keine Auffälligkeiten über das kleinstädtische Normalmaß hinaus gebe. So lautet jedenfalls die Erkenntnis der Polizei des Märkischen Kreises.

Auch interessant

Kommentare