Warten auf die Proklamation

+
Auch viele junge Leute warten im Zelt auf die Proklamation

Neuenrade - Das Zelt füllt sich, die Musik spielt und der Vorstand der Neuenrader Schützengesellschaft hat sich in den Kaisergarten zur Beratung zurückgezogen.

Sogar die Vorhänge haben sie zugezogen, damit ja niemand etwas von den Beratungen mitbekommt. Und der kaisergarten-Chef passt auf, dass sich niemand hineinschleicht. Spekulationen machen die Runde im Zelt. Wer hat diesmal die beste Zehn geschossen?

Video

Auch Holländer sitzen im Zelt und amüsieren sich bestens. Sie sind erstmals beim Neuenrader Schützenfest dabei. Die Familien De Witte und Messemaker gefällts und Bier haben sie auch schon auf dem Tisch stehen. Die Jungs von der Gewehrsektion hängen noch ein bisschen in den Seilen, der Königstisch ist verwaist. Noch gut 45 Minuten bis zur Proklamation um 14 Uhr.

Peter von der Beck

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare