Etienne Stens König der Gewehrsektion

+
Etienne Stens ist der diesjährige König der Gewehrsektion

Neuenrade - Die Jungschützen der Neuenrader Schützengesellschaft - die Gewehrsektion -  kürten heute gleich zwei Könige.

Etienne Stens, Hauptmann der Gewehrsektion holte sich den diesjährigen Titel und wurde König seiner Truppe. 56 Ringe holte er und feierte mit seinen Freunden noch am Schießstand. Ein Jubliäumsshießen gab es auch: Thomas Brockhagen holte sich mit satten 60 Ringen den Titel des Jubiläumskönigs. 

Wie Michael Ahrens, Gewehrsektion, erläuterte, sei das Schießen besonders gut gelaufen."Da war gut was los." 

Erst als die Munition ausging, wurde das Schießen eingestellt.

Von Peter von der Beck

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare