Umzug steht bevor

Post in Neuenrade bald am neuen Standort

Die Filiale der Deutschen Post in Neuenrade zieht um und wird bald in diesem Haus, Erste Straße 30, zu finden sein.
+
Die Filiale der Deutschen Post in Neuenrade zieht um und wird bald in diesem Haus, Erste Straße 30, zu finden sein.

Die Filiale der Bäckerei Tillmann ist schon verschwunden, die Fenster sind mit Plastikplanen abgehängt. Doch es wird nicht lange dauern, dann wird hier die neue Postfiliale residieren.

Postfilialbetreiber und Schreiben-und-Schenken-Inhaber Sebastian Smolnik, der seinen Service seit bislang acht Jahren an der Bahnhofstraße anbietet, ist froh über den Umzug.

Denn, vor allem die Parksituation ist am neuen Standort, Erste Straße 30, angenehmer, die Anbindung an die Innenstadt besser. Die Parksituation am Nochstandort war durchaus schon mal Thema im Rat, das Neuenrader Ordnungsamt kontrollierte verstärkt. Die Deutsche Post und „Schreiben und Schenken“ ziehen von Dienstag, 10. August, auf Mittwoch, 11. August, in die neuen Geschäftsräume um.

Umzug soll Post-Standort Neuenrade sichern

Von der Post heißt es, dass durch den Umzug der Filiale die Standortsicherung und der Kundenservice in Neuenrade sichergestellt würden. In der Filiale könnten die Kunden weiter Brief- und Paketmarken, Einschreibenmarken oder Packsets kaufen. Die Annahme von Brief- und Paketsendungen sowie Auskünfte zu Produkten und Services gehörten ebenso zum Angebot der neuen Filiale. „Außerdem können Kunden den Service ,Postfiliale Direkt’ nutzen und sich Sendungen an die Filiale schicken lassen, um sie später abzuholen“, schreibt die Post in ihrer Mitteilung. Einen Service gibt es dort bereits seit 11. Juni nicht mehr: die Postbank. Was die Bargeldversorgung anbelangt, verwies die Post unlängst an die Shell-Tankstelle, dort gebe es kostenfrei Bargeld. Ein Cashback-Service ist in den beiden Filialen von Brücken-Kaufpark, Neue Mühle 1 und Werdohler Straße 25 bis 29 möglich. Die nächsten Postbankfilialen sind in Werdohl (Freiheitstraße 14) oder Balve (Raiffeisenmarkt, An der Kormke 20 bis 24).

Die Öffnungszeiten der neuen Postfiliale sind montags, dienstags und donnerstags von 8.30 bis 12.30 und 14.30 bis 18 Uhr; mittwochs und freitags von 8.30-12.30 und 14.30 bis 17.30 Uhr und samstags, von 9 bis 12 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare