Waldorfschule von Einbrechern verwüstet

NEUENRADE - Unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 24. August, um 16 Uhr und Montag, 27. August, um 7 Uhr an der Waldorfschule eine Fensterscheibe auf der Rückseite des Gebäudes eingeschlagen und das Fenster aufgehebelt. In der Schule wurden mehrere Türen aufgebrochen.

Es wurden ein PC, ein Schlagzeug, sowie ein Hauptschlüssel der Schule entwendet. Der Wert des Gutes liegt bei mehreren tausend Euro. Des Weiteren wurde ein PKW-Anhänger mit dem amtlichen Kennzeichen MK A 1906 entwendet. Damit wurde wahrscheinlich die Beute abtransportiert.

Der Sachschaden wird mit rund 3.700 Euro angegeben. Die Polizei in Werdohl bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02392/93990.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare