Hallenbad bis auf weiteres geschlossen

+

Neuenrade - Das Neuenrader Hallenbad ist ab sofort bis auf weiteres geschlossen. Das teilte Kämmerer Gerd Schumacher am Mittwochnachmittag mit.

Grund ist demnach ein technischer Defekt. Schumacher: „Wir haben einen Riss im Schwallwasserbehälter.“

Der Behälter müsse entleert und dann geschweißt werden. Wie lange das Bad geschlossen bleiben muss, vermochte Schumacher noch nicht zu sagen. zunächst müsse mann einen Fachbetrieb finden, der den Riss schweißen könne. Daher sei eine Prognose so kurzfristig nicht möglich.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare