Fünf Tage volles Sommerprogramm

Für Mädchen und Jungen zwischen sechs und zwölf Jahren wird die Stadt Neuenrade auch in diesem Jahr wieder einen Ferienspaß anbieten.

Neuenrade -  Für Mädchen und Jungen zwischen sechs und zwölf Jahren wird die Stadt Neuenrade auch in diesem Jahr wieder einen Ferienspaß anbieten. Dieser findet im Jugendzentrum an der Niederheide statt und steht dann unter dem Motto „Im Land der schlauen Zwerge“.

In der Ferienwoche soll sich alles um die sieben Zwerge aus dem grimmschen Märchen drehen und was aus ihnen geworden ist.

Im Rahmen des Ferienspaß-Programmes, das vom Montag, 29. Juni, bis Samstag, 4. Juli, stattfinden soll, wird es einen unter anderem einen Ausflug in die „Zoom-Erlebniswelten“ geben. Zudem wollen die Veranstalter um die Jugendzentrumsleiterin Gabi Bildstein-Ulianowsky und die ehrenamtlichen Helfer und Mitarbeiter mit den Kindern am Waldstadion einen Märchenwald mit Zwergenhäuschen und Zipfelmützen bauen. Auch das „1+1-Theater“ wird im Sommer wieder in Neuenrade gastieren und die Mädchen und Jungen mit einem kindgerechten Theaterstück, das sich ebenfalls rund um das Thema der sieben Zwerge drehen wird, erfreuen.

Am letzten Tag des Ferienspaßes soll es eine große Abschlussveranstaltung mit einer großen Feier geben.

Die Teilnahme am Ferienspaß kostet pro Kind 45 Euro, die Bezahlung erfolgt nur per Lastschriftverfahren. Die Anmeldungen, die nur im Jugendzentrum erfolgen können, sind ab sofort möglich, letzter Anmeldetag ist der 1. Juni.

- bf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare