Bahnstreik: Busse ersetzen die Züge

+
Statt Zug müssen Bahnfahrer nun Busse benutzen.

Neuenrade - Aufgrund des angekündigten Streiks der GDL bis voraussichtlich Samstag, 9. Mai, fallen die Züge der Linie RB 54. Von Neuenrade Hauptbahnhof gen Unna aus und werden durch Busse ersetzt. Dafür haben die Verantwortlichen einen detaillierten Fahrplan erstellt.

„Das hat beim vorherigen Streik, bis auf den Ersatz für die Schülerzüge (Sitzplatzangebot viel zu niedrig), nach unseren Kenntnissen sehr gut funktioniert“, schreibt Burghard Wendel, Sprecher der Eisenbahnfreunde Hönnetal.

Zum Ersatzfahrplan

Er weist zudem darauf hin, dass durch den Einsatz der Busse etwas andere Abfahrts- und Ankunftszeiten nötig sind. Auch sollte man Ersatzhaltestellen beachten, denn zum Teil würden die Bahnhöfe nicht angefahren. - vdB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.