Affelner Schützen

Tolle Stimmung am Schützenfest-Sonntag

+
Am Schützenfest-Sonntag präsentiert sich das neue Königspaar Matthias und Barbara Müller beim Festumzug durch Affeln.

Affeln - Nach drei Tagen Schützenfest Stimmung in die Halle zu bringen ist nicht immer einfach, doch das neue Königspaar in Affeln hatte damit keine Probleme: Die Stimmung brodelte.

Nachdem sich das neue Königspaar Matthias und Barbara Müller bei strahlendem Sonnenschein am Nachmittag bereits beim Festumzug präsentiert hatte, zog es am Sonntagabend mit „Oh du fröhliche“ und „Oh Tannenbaum“ in die Schützenhalle ein.

Der Landwirt verkauft auf seinem Bauernhof Weihnachtsbäume und dies würdigten sein Hofstaat und die Tanzband, indem sie kurz vor den Pausen immer wieder einstimmten.

Schützenfest in Affeln - Teil 1

Beim Kindertanz wurden Tunnel gebildet und hindurch getanzt. Die Kinder waren begeistert und freuten sich über jede Menge Süßigkeiten und Freifahrten auf Scooter oder Karussell.

Das Paar feierte ordentlich und ließ sich mehrfach von der Bühne in die Menge fallen. Als Highlight hatten sich Freunde aus dem Hofstaat überlegt, da Matthias Müller auch Jäger sei, mal das Kinderlied „Fuchs, du hast die Gans gestohlen“ auf die Melodie von Hänschen Klein zu singen.

Matthias Müller erlegt den Vogel

Die Stimmung in der Schützenhalle war auch am Sonntag ausgelassen und hielt bis in die frühen Morgenstunden an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare