1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Neuenrade

Brand auf Dach in Neuenrade: Feuerwehr in Industriegebiet im Einsatz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kristina Köller

Kommentare

Im Küntroper Industriegebiet sind auf dem Dach einer Firma Fotovoltaik-Module in Brand geraten.

[Update, Sonntag, 16.00 Uhr] Neuenrade - Zum Brand einer Fotovoltaik-Anlage kam es am vergangenen Samstagnachmittag im Küntroper Industriegebiet an der Wasserburgstraße:

Wie die Feuerwehr berichtete, waren dabei sechs Module auf dem Dach einer Firma in Brand geraten und beim Eintreffen der Feuerwehr waren Flammen und Rauch auf dem Dach zu sehen.

Neuenrade-Küntrop: Brand in Industriegebiet

Wie Karsten Runte, Leiter der Feuerwehr Neuenrade und Kollegen präzisierten, löschten die Einsatzkräfte den Brand unter Einsatz des Teleskopmastes und bedeckten die Module mit schwerem Schaum, der auch haften bleibt. Dadurch würden die PV-Module abgedunkelt, sodass die Stromproduktion unterbrochen werde, erklärte der Wehrleiter. Spezialisten der Firma, die die Anlage installiert hatte, mussten demnach auch darum kümmern, dass diese vom Netz genommen wurde.

Die Feuwehr Neuenrade setzte Schaum ein, um das Feuer zu löschen und um die Module abzudecken.
Die Feuwehr Neuenrade setzte Schaum ein, um das Feuer zu löschen und um die Module abzudecken. So soll die Stromproduktion unterbrochen werden. © Feuerwehr Neuenrade

Die Feuerwehr wurde kurz nach 15.30 Uhr unter dem Stichwort „Feuer 2 in Gebäude“ alarmiert – zwei Löschzüge rückten aus, inzwischen konnte laut Runte auf einen Löschzug vor Ort reduziert werden.

Übergreifen des Feuers von brennenden Modulen auf das Dach verhindert

Während der Löschzug Stadtmitte die Brandbekämpfung übernahm, kümmerte sich die Löschgruppe Küntrop um die Wasserversorgung. Die Löschgruppe Affeln verblieb in Bereitstellung und stellte den Grundschutz für das Stadtgebiet sicher.

Durch den schnellen Löschangriff konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Dach der Halle verhindert werden. Nach bisherigen Erkenntnissen ist niemand verletzt worden.

Am Samstag mussten Feuerwehrleute einen Waldbrand in Iserlohn löschen.

Auch interessant

Kommentare