Verkehrsverein legt wieder opulente Broschüre auf

Die erste Ausgabe wurde vor 30 Jahren aufgelegt und war ein reines Gastgeberverzeichnis. Die Jubiläumsausgabe ist dabei eine umfassende Schrift – prall gefüllt mit Infos.

Neuenrade - Es ist ein umfassendes Werk – und es war jede Menge Arbeit nötig, um „Neuenrade aktiv“ wieder aufzulegen. Und höchst angetan sind auch die Vertreter des Verkehrsvereins, die gestern als Herausgeber die opulente Broschüre präsentierten. Auf 64 Seiten werden Neubürger und Touristen über das Geschehen in Neuenrade informiert, aber auch Alteingesessene werden sicher noch das eine oder andere neue erfahren.

Denn - „Neuenrade ist eine lebendige Stadt“, betonte der Neuenrader Horst Hanke, der mit seiner Agentur die Broschüre produziert hat. Mit dem üppigen Heft werde dokumentiert, dass in Neuenrade mehr Leben pulsiere als manch einer ahne. Hankes Broschüren-Engagement feiert sogar Geburtstag. Vor 30 Jahren wurde das erste Neuenrade aktiv aufgelegt, jetzt präsentierte Hanke die „Jubiläumsausgabe“, denn es ist die 10. Broschüre, die alle drei Jahre neu gestaltet wird. Wer die alten Ausgaben durchblättere, erkenne auch wie sich die Strukturen der Stadt nun geändert hätten.

Auch der Stellvertretende Vorsitzende Antonius Wiesemann zeigte sich sehr angetan ob der jüngsten Ausgabe und der stetigen Entwicklung. Da könne man ruhig stolz sein.

Viel Recherchearbeit war vonnöten, um die Broschüre zu erstellen, Hanke zeigte sich froh, dass Verwaltungsmitarbeiterin Margret Kind ihm dabei zur Seite gestanden hätte. Doch auch drei Mitarbeiter der Agentur investierten jede Menge Zeit: Gut 300 Stunden Arbeit, unzählige Telefonate, E-Mails und 14 Korrekturstufen zeigten die Dimensionen.

So enthält die neue Broschüre 84 empfehlenswerte Adressen, Angebote des Hotel-und Gaststättengewerbes, Einzelhandel, Handwerk, Versicherungen, Industrie und jede Menge weitere Informationen. Die Stadtverwaltung mit ihren Ämtern, Notrufe für Polizei, Feuerwehr und Ärzte, Vereine, Veranstalter und diverse Einrichtungen sind in dem Werk ebenfalls zu finden. -

Von Peter von der Beck

Die neue Jubi-Ausgabe Neuenrade aktiv „Unsere Stadt lebt“ ist ab Freitag unter anderem bei der Stadtverwaltung, bei der Werbeagentur Horst Hanke und natürlich beim Herausgeber, dem Verkehrsverein Neuenrade e.V., gratis erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare