1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Neuenrade

Nach Umzug: Postfiliale jetzt mitten in der Stadt

Erstellt:

Von: Peter von der Beck

Kommentare

Die Postfiliale in Neuenrade hat am Mittwoch erstmals am neuen Standort geöffnet.
Die Postfiliale in Neuenrade hat am Mittwoch erstmals am neuen Standort geöffnet. © von der Beck, Peter

Schon nach ein paar Stunden am neuen Standort „Erste Straße 30“ ist Sebastian Smolnik hochzufrieden.

„Wir sind nun in der Innenstadt, alles ist fußläufig zu erreichen, die Wege sind kurz“, sagt Smolnik. Er betreibt die Neuenrader Postfiliale. Parkplätze hat Smolnik zudem gleich vis á vis. Auch die ersten Kunden haben ihm die Verbesserung gleich gespiegelt. Nur positive Rückmeldungen habe er bekommen.

Smolnik bietet dieselbe Dienstleistung wie am vorigen Standort Bahnhofstraße an: Postservice mit allen Facetten, aber auch Schulhefte gibt es beim ihm zu kaufen. Nur die Postbank fehlt, das Angebot in Neuenrade hat die Bank im Zuge der Digitalisierung bereits eingestellt.

Keine Probleme mehr mit Parkplätzen

Mit dem Wechsel zum neuen Standort hört auch der Stress in Sachen Parken auf. Dort gibt es genug Parkraum vor Ort – oder nur einen Steinwurf entfernt. Am Standort Bahnhofstraße hatte das Neuenrader Ordnungsamt in der Vergangenheit immer mal wieder wegen besonders dreister Falschparker eingreifen müssen. Sogar die politischen Gremien in Neuenrade hatten sich mit der Situation befassen müssen.

Das ist Geschichte. Smonik verlegte seinen Betrieb an die Erste Straße, die dort zuvor ansässige Bäckerei hatte den Standort aufgegeben. 

Auch interessant

Kommentare