Mutmaßliche Autoknacker entkommen der Polizei

+
Autoaufbrecher am Werk - Symbolbild

Neuenrade  - Der Polizei entkamen entkamen am Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr Autoknacker. Anwohner hatten die Beamten alarmiert, dass sich zwei verdächtige Gestalten auf der Straße Auf dem Felde aufhielten.

 Dort brachen die beiden Tatverdächtigen vermutlich die Türen eines VW Transporters auf und entwendeten Werkzeuge im Wert von mehreren hundert Euro. Anschließend stiegen sie in ein Auto der Marke BMW und verließen die Straße. Mit einem Streifenwagen eintreffende Polizisten konnten die im BMW flüchtenden Unbekannte „nur noch kurzfristig“ sichten.

Die mutmaßlichen Täter flüchteten mit dem Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Autobahn – und entkamen. „Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnten nicht mehr zur Ergreifung der Tatverdächtigen führen“, schreibt die Polizei. Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Plettenberg unter der Rufnummer 02 39 1 / 91 99 0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare