1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Neuenrade

Auftakt mit Eintrommeln und Medaillenvergabe

Erstellt:

Von: Thomas Krumm

Kommentare

Die Pokalgewinner der Neuenrader Schützengesellschaft 2022.
Die Pokalgewinner der Neuenrader Schützengesellschaft 2022 © Krumm, Thomas

Mit dem Eintrommeln am Schießstand ist die Neuenrader Schützengesellschaft am Sonntag auf die Zielgerade in Richtung Schützenfest eingebogen.

Neuenrade – Der Schauplatz des Appells und eines ersten Warmspielens des Spielmannszuges des Hülscheider Schützenvereins wich ab von dem, was bis zum vorläufig letzten Schützenfest 2019 üblich war. Denn die Bewohner des Evangelischen Seniorenzentrums wohnen wegen Sanierungsmaßnahmen vorübergehend in Altena, und da hätten sie von einem Ständchen am Seniorenzentrum nichts gehabt.

Glückwunsch-Ständchen

Vom Schießstand machten sich die Schützen und der Spielmannszug in Begleitung des immer noch amtierenden Königspaares auf den Weg zum Kaisergarten. Die erste und einzige Station auf dem Weg war nicht weit entfernt: Im Garten von Ehrenoberst Friedrich Wilhelm Kohlhage spielten die Hülscheider anlässlich dessen 90. Geburtstags ein Glückwunsch-Ständchen.

In Formation zum Kaisergarten

Dann ging es in Formation und musikalisch begleitet weiter zum Kaisergarten. Mit dabei waren Mirko Tiffe und Ute Tiffe-Christiani, das Königspaar aus dem Jahr 2019, deren Amtszeit sich durch die Corona-Krise und die Einschränkung öffentlicher Veranstaltungen auf drei Jahre verlängert hat. Nun soll es am nächsten Wochenende einen Wechsel an der Spitze der Regierung der Neuenrader Schützen geben.

Frauen gut vertreten

Vor der gemeinsamen Einstimmung auf eine neue Regentschaft verteilten Oberst Björn Sip, Axel Klüppelberg und Michael Birk die Medaillen und Pokale für besonders gute Schießleistungen im Jahr 2022: Dabei fielen mehrere Dinge auf: Die Frauen waren gut vertreten – vor allem durch Jessica Mumford, die ihre vielen Pokale gar nicht mehr alle tragen konnte. Und Frederik Sip, Gewinner des Kompaniepokals und des Ehrenpreises in der Allgemeinen Klasse der Kompanie Oberstadt, konnte seinen Pokal nicht abholen, weil er in Fürstenfeldbruck der Landesverteidigung dient. Leider hat der Begriff wieder an Aktualität gewonnen.

Die Pokalgewinner: Gewonnen haben bei der NSG 2022: Oberstadt – Kompaniepokal: Frederik Sip; Ehrenpreis Junioren Klasse: Sven Bartelt; Ehrenpreis Allgemeine Klasse: Frederik Sip, Ehrenpreis Seniorenklasse 1: Stefan Janikowski, Ehrenpreis Seniorenklasse 2: Thomas Wette. Unterstadt – Kompaniepokal: Achim Schulz; Ehrenpreis Junioren Klasse: Jessica Mumford; Ehrenpreis Allgemeine Klasse: Julia Schulz, Ehrenpreis Seniorenklasse 1: Achim Schulz, Ehrenpreis Seniorenklasse 2: Peter Granget. Damenpokal: Jessica Mumford. Juniorenpokal (bis 24 Jahre): Jessica Mumford. Prämierter Juniorenpokal (bis 25 Jahre) – 1. Siegerin: Jessica Mumford (114 Ringe), 2. Siegerin: Lisa Dunker (113 Ringe) und 3. Sieger: Sven Bartelt (111 Ringe).

Auch interessant

Kommentare