„Macht Spaß in diesem Club“

Fabian Peschta, Peter Kabath, Stephan Wennrich und Alois Schlotmann (v.l.) vom Schalke-Fanclub mit den Vereinsfarben.

ALTENAFFELN ▪ Bei der Jahreshauptversammlung des Schalke-Fanclubs Sauerland-Kreisel 04 im Pub Henblas am Freitag wurde Peter Kabath in seinem Amt als erster Vorsitzender bestätigt.

„Das macht hier einfach Spaß in diesem Club, weil der so gut funktioniert“, so Kabath nach seiner einstimmigen Wiederwahl. Auch der zweite Vorsitzende Stephan Wennrich wurde in seinem Amt bestätigt. Lediglich die Position des Kassierers änderte sich auf eigenen Wunsch des jetzt ehemaligen Kassierers Stephan Kabath. Neuer Kassierer ist nun Fabian Peschta. Auch die beiden Beisitzer Alois Schlotmann und André Miederhoff wurden erneut in ihren Ämtern bestätigt.

„Unserer Hauptaufgabe ist es, den Verein bei Spielen zu unterstützen“, betonte Peter Kabath. Für weitere Unterstützung sorgen die immer weiter wachsenden Mitgliederzahlen. Bei mittlerweile 70 Mitgliedern ist auch der Bus zu den Heimspielen immer sehr voll. Damit das Aussehen stimmt, bekommt der Kreisel jetzt neue Fanshirts in zweifacher Ausfertigung, einmal als Polo- und als ein normales T-Shirt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare