Musikalischer Neujahrsgruß ist Tradition

+
Frank Rohrmann (links) stimmte zusammen mit den Mitgliedern des MGV Liederkranz Affeln gestern Nachmittag auf dem Gelände der Kirche ein erstes Lied an.

AFFELN Das Neujahrssingen ▪ hat in Affeln eine lange Tradition. Früher habe das die Dorfjugend gemacht, erinnert sich Frank Rohrmann, 2. Vorsitzender des MGV Liederkranz Affeln.

Seit nunmehr 41 Jahren geht der Chor von Tür zur Tür und überbringt einen musikalischen Neujahrsgruß. Gesammelt wird bei dieser Gelegenheit für den Verein. Das Jahr 2013 ist für den MGV Liederkranz ein besonderes – feiert der Chor doch sein 140-jähriges Bestehen. Das soll im Rahmen eines Sängerfestes im Juni gebührend gefeiert werden. Es könne auch gut sein, dass Ende des Jahres noch ein weiteres Konzert stattfindet, schließlich leitet Prof. Dr. Hans Frambach seit nunmehr zehn Jahren den Chor. ▪ maj

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare