Neuenrader Künstlerin

Abstrakte Kunst auf Granitsteinen

+
Anja Sonneborn beim Bemalen der Mandala-Steine (kleine Granitsteine).

Neuenrade - Anja Sonneborn, freischaffende Künstlerin, ist mit dem Mandala-Steine-Bemalen auf dem besten Weg, weit über Neuenrades Grenzen hinaus mit ihrer Kreativität bekannt zu werden.

Mehr als 500 dieser kleinen Granitsteine hat sie inzwischen weltweit verkauft, unter anderem in die USA, nach Indien und Australien. Mandalas-Malen basiert auf spirituellen und rituellen Symbolen und wird in mehreren geistigen Traditionen vereinigt. Der jeweilige Stein wird als Punktemuster in Handarbeit bemalt. Viele Punkte und unterschiedliche Farben kennzeichnen das Produkt.

Inspiriert wurde die Neuenraderin durch die Kunst der Aborigines, die mit dem Bemalen von Felsen ihr Seelenleben und ihre Umwelt darstellten. Die Ursprünglichkeit der Ureinwohner und ihre naturbezogene Malerei gaben den Ausschlag, dass Anja Sonneborn ihre kreative Aufmerksamkeit dem Bemalen von Steinen widmete.

Neben dem Bemalen von Mandala-Steinen hat Anja Sonneborn mit der Dot-Painting-Methode ihre Liebe zu abstrakten Acrylbildern auf Leinwand beibehalten.

Mit ihrer Kreativität verleiht sie ihren Werken eine schwungvolle Optik, die frischen und fröhlichen Farben passen zum Ergebnis. Die 42-Jährige interessiert sich seit ihrer Schulzeiten für Kunst. Anfangs waren es Zeichnungen mit dem Bleistift, später folgten handbemalte Acrylbilder, die durch beeindruckende Farben die Aufmerksamkeit der Kunstfreunde fanden.

Neben dem Mandala-Malen hat die freischaffende Künstlerin ihre Liebe zu von Hand gemalten Acrylbildern auf Leinwand beibehalten. Auch auf anderen Materialien, wie auf Holz, zeigt sie ihr künstlerisches Schaffen.

Als weiteres Material hat sie auch Porzellan ins künstlerische Visier genommen. Die studierte Elektrotechnikern lässt sich von der Kunst leiten, das spontane künstlerische Schaffen steht im Vordergrund. Ein Denken, dass sie mit ihren Werken widerspiegelt. 

Die mit farbigem Punktemuster bemalten Mandala-Steine sind ein Hingucker, werden vielfach als Deko verwandt.

Die Definition Kunst verknüpft sie primär mit Kreativität, Fantasie und Können. In der jeweiligen Schaffensphase spielt die Musik für sie eine große Rolle und trägt zur Inspiration bei. Mal ist es die Klassik oder die Filmmusik, aber immer ist es emotionale Musik, die ihr entstehendes Werk begleiten.

Mit ihrer Kunst offenbart Anja Sonnborn nicht nur bei sich selbst positive Energien, sie verdeutlicht nachhaltig den eigenen Schaffensdrang, die Suche nach dem Neuen wird sichtbar. Bisher hat sie ihre Werke mit zwei Ausstellungen in Neuenade vorgestellt Ihr Wunsch ist eine weitere Ausstellung in Neuenrade.

Weitere Infos gibt es auf der Internetseite der Künstlerin unter der Adresse www.elimare.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare