Kind leicht verletzt

NEUENRADE ▪ Ausgerechnet bei der Fahrradausbildung und vor den Augen der Polizei wurde ein Kind bei einem Unfall am Dienstagmorgen Hinterm Wall leicht verletzt, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Ein Autofahrer hatte beim Aussteigen aus seinem am Fahrbahnrand geparkten Auto das Kind übersehen, das mit dem Fahrrad an seinem Auto vorbeifahren wollte. Der neunjährige Junge fällt, verletzt sich leicht am Knie und wird von seiner Mutter zum Arzt gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare