Technische Überprüfung

Karussell Karlo wird gründlich überholt

Auf Fahrten mit dem Karussell Karlo müssen die Neuenrader vorerst verzichten.

Neuenrade – Das in der Hönnestadt beliebte Karussell Karlo auf dem Platz der Generationen dreht sich ab sofort für einige Tage nicht mehr.

Denn für eine technische Überprüfung durch Fachleute wurde das Fahrgeschäft abgebaut. 

„Wie lange die Überprüfung dauert, steht noch nicht genau fest. Aber wir alle denken, dass Karlo zum Frühjahrsbeginn wieder seine Runden in Neuenrade drehen wird“, sagt Klaus Peter Sasse aus dem Karussell-Team.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare