Julius Levermann (19) ist der jüngste König von Affeln

+
Das Affelner Königspaar Julius Levermann und Nina Bundels.

Neuenrade -  Mit dem 98. Schuss holte sich der erst 19-jährige Jungschütze Julius Levermann am Sonntagmorgen gegen kurz vor elf den Vogel von der Affelner Stange.

Er ist laut Vorstand der jüngste Schützenkönig in der Affelner Geschichte. Zu seiner Königin nahm der Sportstudent seine 19-jährige Freundin Nina Bundels. Die Stimmung unter den Jungschützen war riesig, als der letzte Teil des Vogels zu Boden fiel und der neue König wurde auf den Schultern in die Festhalle getragen.

Affelner Schützen lassen es am Freitag krachen

Affelner genießen ihren Schützenfest-Samstag

Affeln hat einen neuen Schützenkönig

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare