Josef Brockhagen ist Schützenkönig in Neuenrade

+

NEUENRADE - Josef Brockhagen hat um Punkt 10.15 Uhr die beste Zehn am Schießstand "Hinter der Stadt" geschossen. Damit ist er der neue Schützenkönig der Neuenrader Schützengesellschaft. Er regiert mit seiner Ehefrau Maria.

Um 16 Uhr treten die Schützen - die Kompanie Oberstadt trifft sich am Gasthof Zur Post, die Kompanie Unterstadt kommt am Gasthof Im Kohl zusammen - an, um das neue Königspaar abzuholen und mit ihm durch die Straßen der Stadt zum Festzelt zu ziehen. Nach dem letzten Festzug des Jahres werden ab 18 Uhr die Preise des Königs- und Preisschießens verliehen. Um 19.30 Uhr beginnt der Festball mit der Tanzkapelle Airport.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare