Halloween-Abend des Einzelhandels

+
Halloween in Neuenrade: Diese beiden Mädchen mit den Hexenhüten amüsierten sich bestens bei einer der jüngsten Veranstaltungen. 

Neuenrade - Zum 7. Halloweenabend lädt der Neuenrader Einzelhandel und die Gastronomie für Freitag, 31. Oktober, von 17 bis 21 Uhr ein.

Über die Stadt verteilt können die Besucher verschiedene Leckereien genießen. Einige Geschäfte und die Gastronomie haben sich etwas Besonderes für die Gäste ausgedacht. Die Fußballabteilung des TuS Neuenrade bietet unter anderem an der DRK-Begegnungsstätte an einem Stand „monstermäßige“ Cocktails und Würstchen an.

Die Stadtbücherei/Zelius ist in diesem Jahr in der DRK-Begegnungsstätte vertreten. In der Zeit von 16 bis 19 Uhr werden dort Gruselgeschichten für Kinder vorgelesen.

Auf dem Platz der Generationen bietet eine Luftballonkünstlerin von 17 bis 19 Uhr ihre kunstvollen Luftballons an und gleich nebenan können die kleineren Kinder eine Runde auf „Karlo“ drehen.

Wie in den vergangenen Jahren führt die Brillen-Boutique Becker von 15.30 bis 18 Uhr eine Kinderschminkaktion durch und im Haarstudio L. können sich die Kinder kostenlos bunte Haarsträhnchen machen lassen.

Ab 15 Uhr können die Besucher wieder die Suchbilder für das Halloween-Gewinnspiel in den Schaufenstern suchen. Wer richtig gezählt hat und Glück beim Auslosen hat, der kann mit einem Gewinn rechnen. Die Teilnahmekarten liegen ab Montag, 20. Oktober, in den Geschäften und Gastronomien aus.

Die Feuerkünstler „Die Feuervögel“ gehören zu diesem Abend selbstverständlich dazu. Sie treten um 19 Uhr vor dm/Ernestings Family/Gertruden-Apotheke auf und um 20 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Ärztehaus an der Werdohler Straße.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.