Guildo Horn: „Unser Planet muss grüner werden“

+
Guildo Horn findet Schützenvereine gut. ▪

NEUENRADE ▪ Guildo findet Traditionen gut, und Schützenvereine. „Unser Planet muss grüner werden“, sagt Guildo. Und lächelt hintergründig.

Dass er selbst recht unkonventionell auftritt, ist für ihn dabei kein Widerspruch. „Ich bin ein „relativ wertkonservativer Mensch“, sagt der Musiker gestern Abend im Kaisergarten. Dazu gehören für ihn zum Beispiel gute Manieren. Und dass Schützenvereine Liedgut oder Tänze bewahren, das hält er für richtig. Auch die Karnevalsmasken der Schwarzwälder fallen für ihn unter die gute Tradition.

Wie dem auch sei: Die Bühnen von Schützenfestzelten für ihn kein unbekanntes Terrain. „Wir haben früher viel Tanzmusik gemacht“.

Guildo Horn hatte für die Neuenrader Schützen viel Lob übrig. „Ich finde toll, dass die so ein integratives Fest machen“.

Am diesem Abend wollte Guildo mit Schlagern, Eigenkompositionen, Patchworktiteln unterschiedlichster Musikrichtungen die Bühne rocken.

Im Vorprogramm spielen die CSB-Band unterstützt von der Begging Star Connection. (Bericht folgt) ▪ Peter von der Beck

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare