Großes Fest unterm Maibaum

Küntrop - Zum traditionellen Maibaumfest lädt der Offene Arbeitskreis Küntrop (OAK) alle Küntroperinnen und Küntroper für Samstag, 25. April, an den Maibaum ein.

Mit Freunden, Bekannten und Nachbarn können die Teilnehmer ab 17 Uhr bei kühlem Getränk einige Stunden in lockerer Atmosphäre kommunizieren; den Klängen des Tambourcorps lauschen, eine Bratwurst vom Grill essen, gespannt auf die Enthüllung des 13. Wappen, des Juxschildes, warten, schreiben die Organisatoren. Ein geselliger Frühjahrsabend ist angedacht, heißt es in der Einladung.

Am Samstag, 18. April, wird der Maikranz auf Müllers Hof für das Maibaumfest vorbereitet. Los geht es hier um 14 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.