Große Feier zur Eröffnung

Neben der Eröffnungsfeier wird es für die Besucher Aktionen und Informationen zu Gesundheitsthemen geben. Ehrengast der Einweihung des Quartiers ist der Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr.

NEUENRADE -   Mit einem großen Fest für die ganze Familie, so die Veranstalter, wird das „Quartier Am Stadtgarten“ am Samstag, 7. September, feierlich eröffnet. Neben Bürgermeister Klaus Peter Sasse und Landrat Thomas Gemke hat auch ein hochrangiger Bundespolitiker sein Kommen angekündigt: Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr. Zudem sorgen viele heimische Vereine für ein abwechslungsreiches Programm während des Quartierfestes, Einzelhändler locken mit allerlei Angeboten und bei Rundgängen kann der neue Gebäudekomplex erkundet werden.

Mit dem „Quartier Am Stadtgarten“ ist auf dem ehemaligen Vaterlandgelände im Herzen von Neuenrade nicht nur ein neuer Gebäudekomplex entstanden. Mit dem architektonischen Konzept ist es auch gelungen, ein denkmalgeschütztes Gebäude zu restaurieren und in das Gesamtvorhaben zu integrieren. Diese Mischung aus Neu und Alt gibt dem Gebäude einen ganz besonderen Charme und wird im Nutzungskonzept konsequent fortgeführt, schreiben die Verantwortlichen. So wird es neben der alteingesessenen Gertruden Apotheke, der Filiale von Ernsting´s family mit der Filiale der Drogeriemarktkette dm eine weitere Einkaufsmöglichkeit in dem Neubau geben.

Auch die Eigentümer und Mieter der barrierefreien Wohnungen und die Bewohner und Mitarbeiter der Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz, die zusammen mit dem Evangelischen Perthes-Werk betrieben wird, beleben das Quartier. Jung und Alt sollen hier keine Gegensätze bilden, sondern eine Einheit, die das Flair des neuen „Quartier Am Stadtgarten“ ausmachen soll.

Am Eröffnungstag am 7. September warten in der Zeit von 10 bis 18 Uhr allerlei Attraktionen auf Besucher jeder Altersgruppe. Bei einem Unterhaltungsprogramm aus Musik, Gesang, Kunst und Sport sollte für jeden etwas Passendes dabei sein, versprechen die Organisatoren.

Über die Themen Bauen und Wohnen können sich die Gäste an verschiedenen Ständen informieren. Speisen und Getränke gibt es zu familienfreundlichen Preisen. Beim Quartierfest öffnet übrigens das im Altbau beheimatete Café Karl zum ersten Mal. Auf diverse Kuchen- und Tortenkreationen dürfen sich die Gäste schon jetzt freuen, heißt es in der Ankündigung.

Aktionen und Informationen gibt es auch zum Thema Gesundheit. Höhepunkt diesbezüglich wird sicher der Besuch des Bundesministers für Gesundheit Daniel Bahr am frühen Samstagnachmittag sein.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare