Werbeetat deutlich aufgestockt

Gertrüdchen 2020: Diese Gimmicks sind für jeden Fan ein Muss

+
Die Gertrüdchen-Gimmicks 2020 präsentieren (von links) Debora Carbone, Sandra Horny und Sabine Rogoli.

Neuenrade – Es sind hilfreiche kleine Geschenke, die für die Besucher des Gertrüdchen-Volksfestes in Neuenrade (13. bis 15. März) zur Verfügung stehen.

Als Werbe-Produkte gibt es 2020 Schirme, rote Kugeln mit einem durchsichtigen Regencape als Inhalt, Schokoladentäfelchen und natürlich wieder den Klassiker: den Gertrüdchen-Fan-Schal. Also alles, was man benötigt, um das Gertrüdchen zu überstehen. Schließlich gibt es meist unbeständiges Wetter, häufiger mal Hagel und Schneeregenschauer. 

Gut 14 Tage vor dem Volksfest präsentierten in dieser Woche die Hauptorganisatoren Debora Carbone und Sabine Rogoli, die Werbeartikel. Der Werbeetat wurde erheblich ausgeweitet, wie Bürgermeister Antonius Wiesemann (CDU) bestätigte. „58 Pakete mit Flyern und Plakaten wurden in ebenso viele Gemeinden verschickt“, erläuterte Debora Carbone. 

Radius vergrößert

Weitere Maßnahmen, um möglichst viele Besucher Mitte März in die Hönnestadt zu bekommen: Die Nutzung verschiedener Medienkanäle, um für das Volksfest zu trommeln. Auch in sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram wird geworben. Und natürlich auf den Internetauftritten der Stadt, des Gertrüdchens und des Stadtmarketingvereins. Auch geografisch habe man die Werbung ausgeweitet, also den Radius um Neuenrade vergrößert. 

Die Gertrüdchen-Kapsel mit Regencape

Carbone und Rogoli leisten dabei jede Menge Arbeit. Rogoli: „Ich bin im Grunde nur zum Schlafen zu Hause.“ Carbone: „Es ist auf jeden Fall viel mehr zu tun, als im vergangenen Jahr.“ Auch mehr zusätzliches Personal als üblich sei eingesetzt worden. Auch die beiden Stadtsoldaten in ihren Pickelhauben-Uniformen werden in den umliegenden Städten wieder für das Gertrüdchen werben. 

Die Thekenmannschaft steht

Inzwischen ist organisatorisch alles weitgehend in trockenen Tüchern. Der Kern der Thekenmannschaft steht, ein Großteil der Standplätze ist vergeben, auch das Bühnenprogramm steht mit Darbietungen von Vereinen, Künstlern und Bands größtenteils. 

Sandra Horny, auch Geschäftsführerin des Stadtmarketingvereins, gibt einen Einblick ins Programm. Am Samstag und Sonntag werden Voltigierer aus Neuenrade Auftritte haben. Ein Kindergarten wird sich präsentieren. Als einer der Höhepunkte werden am Samstag die Kulturfluter mit einem Bingo-Quiz mit dem Titel „Kulturgenuss mit Zuckerguss“ auftreten und damit auch überleiten zur Show der Band Entspannungsminister. 

Festspielverein präsentiert Stück

Auch der Festspielverein Balver Höhle ist am Unterhaltungsprogramm beteiligt, wird Szenen aus dem neuen Stück „Jim Knopf“, das ab Mai in der Balver Höhle aufgeführt wird, spielen. Die Southland Voices werden singen, zudem wird das Neuenrade-Lied, von Sabine Fritsch nochmals neu aufgelegt, präsentiert. „Jede Stunde gibt es einen Programmpunkt“, sagte Horny. 

Die große Kirmes, das erweiterte Festgelände, Budenstadt, Kreativmarkt im Kaisergarten, Pferdemarkt, verkaufsoffener Sonntag – das Gertrüdchen 2020 dürfte für jeden Besucher etwas bieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare