Just-Dance-Party: Fantastische Stimmung

+
Dem Hahn im Korb ging es offenbar prächtig.

Affeln - Mehr als 300 Gäste feierten und tanzten am Samstagabend in der Affelner Schützenhalle bis in die frühen Morgenstunden.

Die Fußballabteilung des SV Affeln hatten zur Just-Dance-Party eingeladen und die Stimmung war fantastisch. Zu Anfang tummelte man sich mehr an der Theke, da bis halb neun Happy Hour geboten wurde und es zwei Bier zum Preis von einem gab. Aber mit der Zeit füllte sich die Tanzfläche und DJ Marc Kiss spielte querbeet aktuelle Hits, Schlager und 80er- wie 90er-Partymusik.

Just-Dance-Party in Neuenrade

Auch Musikwünsche wurden berücksichtigt und so blieb die Tanzfläche später nicht mehr leer. Die Damenmannschaft des SV hatte sich im Vorfeld überlegt, wie man die Gäste verwöhnen kann und neben üblichen Longdrinks und Cocktails gab es dann selbstgemachte Liköre wie Lakritzbombe, Teelikör oder Maracujalikör. Diese fanden regen Anklang bei den Gästen. Für den kleinen Hunger servierte Pizzeria Roma aus Neuenrade frisch vor Ort gebackene Pizza.

Alle hatten viel Spaß zusammen und die Organisatoren zeigten sich zufrieden und bestätigten, dass es auch im nächsten Jahr wieder eine Just-Dance-Party geben wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare