Am Hüttenweg

Frühlingsfest mit Fußballmaskottchen in Neuenrade

+
Maskottchen Erwin im Einsatz. Er hatte alle Hände voll zu tun, um großen und kleinen Schalke-Fans eine Freude zu bereiten. Heute kommt BVB-Emma in den Baumarkt.

Neuenrade – Ein kleines bisschen Kirmesflair kam am Donnerstag und am Freitag am Hagebaumarkt Arens & Hilgert auf.

Kinderkarussell, Süßigkeiten- und Crêpesstand waren aufgebaut, aber nur mäßig besucht, im Foyer wurde unter anderem Schmuck verkauft. Etliche Gäste schauten in der Gartenbau-Abteilung wegen der Frühlingsblumen vorbei. 

In der Gartenmöbelabteilung war dann ein ganz besonderer Gast: Erwin, das Maskottchen von Schalke 04 war zu Besuch und hatte alle Hände voll zu tun, um den großen und kleinen Fans des Gelsenkirchener Fußballvereins eine Freude zu bereiten. Reichlich Autogramme schrieb er auf allen möglichen Untergründen: Auf Fankarten, Bällen oder auch Kinderrücken. Jede Menge Give-Aways verteilte er außerdem. 

Am Samstag kommt BVB-Biene Emma

Nicht nur Schalke-Fans werden bei Arens & Hilgert beglückt: Heute wird Biene Emma – das BVB-Maskottchen – von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr – in der Gartenmöbelabteilung zu finden sein. Es kann kommen, weil kein Bundesligaspiel wegen des Coronavirus stattfindet.

Während das Frühlingsfest stattfindet, wurde mit dem Gertrüdchen eine andere Großveranstaltung abgesagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare