Frau wird schwer verletzt

Symbolfoto

NEUENRADE ▪ Bei einem Unfall nahe Birnbaum wurde gestern Morgen gegen 8 Uhr eine Autofahrerin schwer verletzt.

Die 52-Jährige aus Plettenberg war mit ihrem Wagen in Richtung Affeln unterwegs, als sie in einer Rechtskurve „aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug“ verlor und dabei in den Gegenverkehr geriet. Beim Versuch, das Fahrzeug abzufangen, schleudert das Auto, drehte sich um die eigene Achse und geriet nach rechts auf die erhöhte Böschung. Das Fahrzeug überschlug sich und landete auf dem Dach. Dabei wurde die Frau in dem Auto eingeklemmt und schwer verletzt.

Die herbei gerufene Feuerwehr befreite die Frau mit schwerem Gerät, dann wurde sie in das Plettenberger Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Das Auto wurde total beschädigt, die Polizei bezifferte den Schaden mit 8500 Euro. Die Straße am Birnbaum war für über 40 Minuten halbseitig gesperrt. ▪

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare